Seite wählen

Unser Gästebuch…

…steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen, die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2070 Einträge
Sonja schrieb am 22.08.2016 um 18:47
Hallo liebe Rolandsbrüder,
die Eltern vom fremden Rolandsbruder Gabriel Wagner benötigen am kommenden Samstag (27. August 2016) dringend Hilfe bei der Erneuerung eines Garagendaches. Hat jemand von euch Zeit und möchte uns gerne helfen? Selbstverständlich wird bestens für euch gesorgt sein! Wer im Anschluss gerne noch länger bei uns bleiben möchte, darf gerne an der Neugestaltung einer Hofeinfahrt helfen.
Wir wohnen im schönen Schwabenländle an der Autobahn A81! Schulstr. 14, 72172 Sulz-Bergfelden (Sulz am Neckar).
Kommt einfach vorbei oder meldet euch telefonisch 0172 6773274.
Herzliche Grüße
Sonja
Nils schrieb am 22.08.2016 um 12:58
Moin an alle,
ich hab am 17.september meine losgehfeier.
Benjamin bringt mich los.
Wir feiern in Böbs auf dem dorfplatz 🙂
genaue adresse:
23623 BÖBS
ahornallee 4
notfalls meine festnetznummer: 04505-594184
ich freu mich über alle die zeit finden und lust haben mit den böbsern und meinen freunden meinen abschied zu feiern.
in dem sinne,
beste grüße NILS (Dachdecker)
Denette Whitter schrieb am 22.08.2016 um 10:44
Lieber Rolandsbruder! Ich hoffe ihr erinnert euch an mich und das schöne Schloss Henfenfeld? Es gibt wieder im Oktober ein schönes Treffen hier bei mir und ich freue mich schon drauf, euch mit Gesangübungen zu beglücken ;-). Ich schreibe jetzt hier rein weil ich ein Notfall habe. Mein Restaurantpächter ist einfach abgehauen und hat einen großen Fensterbeschädigung hinterlassen. An allen Aussenfesterrahmen haben sie unerlaubt ein primitiver Holzrahmen in den frisch lackierten Rahmen festgenagelt und zum Teil geklebt um Fliegengitter zu spannen. Da ich hoffe auf einen neuen Pächter muss das natürlich in Ordnung gebracht werden :-(. Falls eine oder zwei von euch gerade Zeit habet, würde ich mich sehr freuen auf Besuch. Kost und Logie und Bezahlung versteht sich von selbst. Ich bin von 5. - 8. September nicht da, ansonsten steht das Tor für euch offen. Emil: denette.whitter@gmx.de oder 09151 90 87 838 im Büro. Herzlichen Dank und auf ein schönes Wiedersehen :-). Eure Denette ( und Leopold, der Schlosskater)
Sonja schrieb am 22.08.2016 um 08:46
Hallo liebe Rolandsbrüder,
die Eltern vom fremden Rolandsbruder Gabriel Wagner benötigen am kommenden Samstag (27. August 2016) dringend Hilfe bei der Erneuerung eines Garagendaches. Hat jemand von euch Zeit und möchte uns gerne helfen? Selbstverständlich wird bestens für euch gesorgt sein! Wer im Anschluss gerne noch länger bei uns bleiben möchte, darf gerne an der Neugestaltung einer Hofeinfahrt helfen.
Wir wohnen im schönen Schwabenländle an der Autobahn A81! Schulstr. 14, 72172 Sulz-Bergfelden (Sulz am Neckar).
Kommt einfach vorbei oder meldet euch telefonisch 0172 6773274.
Herzliche Grüße
Sonja
Hübner, Rainer schrieb am 21.08.2016 um 15:53
Telefonnummer jetzt enthalten 😉
Hallo Roländer 🙂
wir suchen für ein in Gründung befindliches und gemeinnütziges "Kinderland" (e. V.) , das Straßenkindern ein Zuhause mit Ausbildungschance bieten kann, einen Zimmermann, der uns einen Giebel (Dreieck Seitenlänge je 6 m), also ein überschaubares Projekt, für Kost und Logie (und kleines Taschengeld) und dafür für ein ganz großes herzliches Dankeschön mit behilflich sein kann. Material wird natürlich nach Bedarf dann vorhanden sein. Der Ort der Baustelle ist Nahe Naumburg (ca. 40 km von Leipzig entfernt) Vielen Dank für Eure Mithilfe. Euer Rainer Hübner
Telefon: 0177 807 89 22
Daniel Niesgoda einh. Rolbr. schrieb am 21.08.2016 um 15:53
Der einh. Rolbr. Alexander Trapp soll sich mal bitte dringend bei mir melden: 0151 5555 1728
Vielleicht weiß ja auch jemand wie ich ihn erreichen kann.
MbGuH Daniel Niesgoda einh. Rolbr.
Thomas Kossner fremd. Rolbr schrieb am 21.08.2016 um 15:53
So nachdem scheinbar niemand sein Jacket vermisst, welches er an Toni`s Einheimischmeldung vergessen hat muss ich mich wohl darum kümmern. Es handelt sich um ein (fast) leeres SAMT Jacket, mit anstecknadel. Falls derjenige sein gutes Stück wieder haben will soll er sich doch bei mir melden .... Thomas fremd. Rolbr.
Hübner, Rainer schrieb am 21.08.2016 um 07:41
Telefonnummer jetzt enthalten 😉
Hallo Roländer 🙂
wir suchen für ein in Gründung befindliches und gemeinnütziges "Kinderland" (e. V.) , das Straßenkindern ein Zuhause mit Ausbildungschance bieten kann, einen Zimmermann, der uns einen Giebel (Dreieck Seitenlänge je 6 m), also ein überschaubares Projekt, für Kost und Logie (und kleines Taschengeld) und dafür für ein ganz großes herzliches Dankeschön mit behilflich sein kann. Material wird natürlich nach Bedarf dann vorhanden sein. Der Ort der Baustelle ist Nahe Naumburg (ca. 40 km von Leipzig entfernt) Vielen Dank für Eure Mithilfe. Euer Rainer Hübner
Telefon: 0177 807 89 22
Daniel Niesgoda einh. Rolbr. schrieb am 19.08.2016 um 13:57
Der einh. Rolbr. Alexander Trapp soll sich mal bitte dringend bei mir melden: 0151 5555 1728
Vielleicht weiß ja auch jemand wie ich ihn erreichen kann.
MbGuH Daniel Niesgoda einh. Rolbr.
Thomas Kossner fremd. Rolbr schrieb am 19.08.2016 um 12:11
So nachdem scheinbar niemand sein Jacket vermisst, welches er an Toni`s Einheimischmeldung vergessen hat muss ich mich wohl darum kümmern. Es handelt sich um ein (fast) leeres SAMT Jacket, mit anstecknadel. Falls derjenige sein gutes Stück wieder haben will soll er sich doch bei mir melden .... Thomas fremd. Rolbr.