Unser Gästebuch…

…steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen, die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2356 Einträge
Ansgar Wenning schrieb am 24.02.2024 um 06:02
Moin Rolandsbrüder, Moin Gesellen
Ein englischer Fernsehsender möchte eine neue dreiteilige Serie für ITV (UK) erstellen, in der die Donau von Deutschland bis nach Rumänien erkundet wird und Geschichten von Menschen vor Ort erzählt werden sollen. Moderiert wird die Serie von der im Vereinigten Königreich sehr bekannten britischen Schauspielerin und Moderatorin Dame Joanna Lumley. Ihre Reisedokumentationen erfreuen sich in Großbritannien bei 4 Millionen Zuschauern großer Beliebtheit und werden auch international in rund 120 Ländern ausgestrahlt.
Der englische Fernsehsender ist sehr interessiert, einen reisenden Wandergesellen (m/w) zu finden, der sich im April in der deutschen Donauregion aufhält und der offen wäre, sich für einen halben Tag mit uns zu treffen und filmen zu lassen. Es kann eine interessante Baustelle sein oder einfach nur eine fixe Tippelei.
Zeitraum für den Dreh ist zwischen dem 8. Und 14.April.
Zwischen dem 12.3 und 17.3 findet eine Recherchereise statt wo die Möglichkeit eines Kennenlernens wäre.
Für weitere Infos meldet euch unter info@rolandfschacht.de
Gruß

Ansgar Wenning Einh. Rolbr.
Christian Schryber aus Luzern schrieb am 22.02.2024 um 08:27
Hallo Rolandsbrüder

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei!!!!

Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass am 02.03.2024 unsere Herbergseltern nach 20 Jahren unermüdlicher Fürsorge für uns die Tore zum letzten Mal öffnen werden. Muddi und Vaddi treten in ihren wohlverdienten Ruhestand an. Um diesen besonderen Abschied gebührend zu feiern und um sicherzustellen, dass auch die letzten Restbestände vernichtet werden, laden wir euch herzlich zu einem letzten Aufklopfen ein. Also schnappt euch eure saubersten Hemden, poliert eure Schuhe und macht euch auf den Weg, um unsere langjährigen Herbergseltern gebührend zu verabschieden. Muddi würde sich über eine große Anzahl von Rolandsbrüdern sehr freuen.

Ort des tollen Treibens:

Bierhaus 1785
Stadtstrasse 31
6204 Sempach Stadt

Getroffen wird sich ab 16:30 und Interessenten sind natürlich auch herzlich Willkommen.

Mit brüderlichem Gruss und Handschlag

Christian Schryber
Einheimischer Rolandsbruder
Bernhard Dähler aus Basel schrieb am 15.02.2024 um 20:58
Werte Rolandsbrüder

Letzten Montag, am 12.02.2024 ist der einheimische Rolandsbruder Martin Mei für immer eingeschlafen.

Martin Mei wurde am 10.05.1939 in Villingendorf geboren.

Er hat sich am 18.01.1958 in der ehrbaren Gesellschaft zu Stuttgart erwandert.

Seine Wanderschaft führte ihn in die ehrbaren Gesellschaften zu Lörrach, Bellinzona, Hannover, Mannheim, Hamburg, Kiel, Sonthofen und Kopenhagen. In Bielefeld meldete er sich 1961 einheimisch.

Nach seiner Tippelei schloss er sich als einheimischer Rolandsbruder mal kürzer und mal länger den ehrbaren Gesellschaften zu Stuttgart, Kopenhagen, Feldkirch, Duisburg und Schaffhausen an.

Am 12.12.1987 reiste Martin Mei in der ehrbaren Gesellschaft Basel zu.

Die Beisetzung findet am 21. Februar um 14:00 Uhr in der St. Gallus Kirche in Villingendorf statt. Die Rolandsbrüder treffen sich ab 12:30 auf Bude Krone in Villingendorf.

"Ein Rolandsbruderherz hat ausgelitten, vorbei ist seine Wanderlust, für den Rolandschacht hat er gestritten, die blaue Ehrbarkeit trug er bewusst."

Mit brüderlichem Gruss und Handschlag
Bernhard Dähler
Einheimischer Rolandsbruder
Thilo Ahlers aus Augustfehn schrieb am 15.02.2024 um 20:34
Moin Rolandsbrüder und alle die es noch werden wollen.
Die ehrb. Gesellschaft zu Augustfehn ruft ganz spontan zum Aufklopfen auf.
Und dies geschieht am Samstag, den 17.02. auf unserer Bude - Brasserie Piano in der Mühlenstraße 10, 26689 Augustfehn.
Wir freuen uns auf Fremde, Einheimische und alle Interessenten.
MbGuH
Thilo Ahlers einh. Rolbr.
Ansgar Wenning schrieb am 15.02.2024 um 18:25
Moin Rolandsbrüder,

ich habe ein Arbeitsangebot für bis zu drei Rolandsbrüder in Kanada für euch.
Es geht auf eine 40 ha große Insel in die kanadische Wildnis.
Auf dieser Insel haben 1989 schon zwei Rolandsbrüder gearbeitet und der neue Besitzer möchte mit Rolandsbrüdern der Insel neues Leben einhauchen.
Es gibt ein Motorboot, Kanus, Zander zum angeln, Bären und ganz viele Bäume, uvm.
Den ungefähren Ort habe ich euch auf der Karte markiert.
Das soll im Sommer bzw. Spätherbst losgehen.

Infos bekommt ihr von mir unter info@rolandschacht.de
Ansgar Wenning schrieb am 15.02.2024 um 18:15
Hallo Rolandsbrüder!
Wir bewirtschaften ein Landwirtschaftsbetrieb und sind am fertig stellen der neu gebauten Scheune. Es gibt noch Beton und Zimmermannsarbeiten zu machen. Es gibt auch im alten Wohnhaus Renovationsarbeiten. Im Moment
richten wir ein Schafstall auf bei uns gibt es Kost und Logie und auch ein Lohn. Wir, die Familie von Niederhäusern Betriebsleiter Ehepaar mit 2 Kindern freuen uns schon auf die
Begegnung mit Wandergesellen. Arbeitsbeginn ab sofort möglich. Auch mehrere Personen möglich.

Mit freundlichen Grüssen
Beat von Niederhäusern

I.A. Ansgar Wenning Einh. Rolbr.
Für weitere Infos Mail an info@rolandschacht.de
Andre Vogel-R. aus Flensburg schrieb am 15.02.2024 um 16:51
Moin Rolandsbrüder,
das nächste Aufklopfen der Flensburger Geselllschaft findet am 01.03.24 auf unserer Bude „ Zur Förde“ in Flensburg statt.
mbG André
Carl Bosse frd. Rolbr. aus Dresden schrieb am 15.02.2024 um 13:04
Werte Rolandsbrüder,
Es ist der Vorfall geschehen, dass wir:
FVD Jakob Jentsch
FVD Lars Hansen
r. frd. Maurer Fabian Wirth
FFB Jozef Krissak
r. frd. Zimmermann Stegmann Enno
und ich Carl Bosse frd. Rolbr.
ein Fattschmoren mit 7 Fässern je 50 l Bier veranstalten wollen. Der genaue Grund dieses Fattschmorens wird vor Ort verkündet.
Der Termin ist am 2&3 März 24 auf der ehrbaren Herberge der rechtschaffenen und einheimischen Maurer und Steinhauergesellen zu Höchstadt an der Aisch.
Rege Zureise wird freudig empfangen und dringend benötigt.
MbGuH Carl Bosse frd. Rolbr.
Rene Krause schrieb am 14.02.2024 um 18:06
Moin,
Die Gesellschaft zu Leipzig klopft wieder am Samstag , den 24.02.2024 auf Bude auf. Es geht wie gewohnt um 19:00 Uhr in den Weinberggärten, Weinbergstr. 21 zu Leipzig los.
Rolandsbrüder, Interessenten und Gäste sind gerne Willkommen
MbGuH
Gesellschaft zu Nordhausen schrieb am 13.02.2024 um 13:51
Anlässlich des 5 jährigen Bestehens unserer Nordhäuser Gesellschaft, lädt selbige euch Rolandsbrüder, andere Schachtgesell*innen, Freireisende oder Freund*innen unserer Gesellschaft recht herzlich ein.
Am Samstag, den 24.02 ab 17 Uhr wollen wir uns zu leckerem Essen und begleitenden und anschließenden Getränken auf unserer Bude "Zum Socken" (Barfüßerstrasse 23 in Nordhausen) treffen, um uns alte, neue und wieder frisch aufgewärmte (und leicht übertriebene) Geschichten um die Ohren zu hauen.
An diesem Abend soll es kein Aufklopfen geben, um uns ganz der Geselligkeit zu widmen.
Fühlt euch gern eingeladen und wenn ihr Lust habt, kommt gern vorbei

Bis dahin

mit besten Grüßen und im Namen der
ehrbaren Gesellschaft des Rolandschachtes zu Nordhausen am Harz

Nico Graniewski-Legere einh. Rolbr.
Mario Greive einh.Rolbr. aus Hannover schrieb am 12.02.2024 um 15:08
Werte Rolandsbrüder,
ein Nachtrag zur Beerdigung vom Rolandsbruder Marcel Scholze.
Wir werden uns am 17.02.2024 um 12 Uhr vor der alten Rolandschacht Bude in Metzingen treffen.

Die Adresse der ehemaligen Bude ist:

Im Frembeck 1
29351 OT Metzingen/Gem.Eldingen

Im Auftrag der Ehrbaren Gesellschaft zu Hannover
MbGuH
Mario Greive einh.Rolbr.
Frank Semmler aus Eldingen OT Metzingen schrieb am 11.02.2024 um 19:51
Tach Rolandsbrüder,
jetzt noch mal ein Nachtrag zur Beerdigung vom Einh. Rolandsbruder Marcel Scholze am 17.2.24. Die Beerdigung findet um 13:00 Uhr statt und es wäre gut wenn wir uns vorher am Dorfgemeinschaftshaus, Dorfstraße 8 in 29351 Eldingen um 12:00 Uhr einfinden. Es ist eine Zunftbeerdigung.
Bei Rückfragen melden. Handynr. 0172 4155814
MbGuH F.Semmler Einh. Rolbr.
Benedikt Maria Schuster einheimischer Rolandsbruder schrieb am 11.02.2024 um 19:08
Werte Rolandsbrüder!

Die ehrbare Gesellschaft zu Au am Inn findet sich am Freitag, den 23. Februar um 19:00 auf unserer Zweitbude ein. Nach einer kulinarischen Stärkung wollen wir dann um 20:00 Uhr aufklopfen.
Wir freuen uns auf das Erscheinen jedes Rolandsbruders, Interessenten oder Freundes der Zunft.
Adresse der Bude:
Gasthaus Wagenspöck
Sonnenstraße 7
84437 Reichertsheim
Bis dahin, gehabt euch wohl!
Frank Semmler einh.Rolb. aus Eldingen OT Metzingen schrieb am 11.02.2024 um 16:57
Tach Rolandsbrüder, tach Kameraden, ich möchte euch mitteilen das der einh. Rolb. Marcel Scholze mit nur 45 Jahren gestern am 10. Februar an einem Herzinfarkt verstarb.
Die Trauerfeier und Beisetzung findet am 17.2.24 in 29351 Eldingen Hauptstr. in der Kirche statt. Anschließend gibt es einen Kaffee im Dorfgemeinschaftshaus neben an und bei Anika (Marcel´s Frau) noch einen Umtrunk. Für zahlreiches erscheinen wäre die Witwe dankbar.
Ich verbleibe mit brüderlichem Gruß F.Semmler einh. Rolbr.
David Staneker aus Hönebach schrieb am 9.02.2024 um 08:28
Moin Gesellen.
Im Rahmen der Sanierung eines Fachwerkhauses in unserem historischen Dorfkern, suchen wir zZ. einen steinmetz der uns ein paar Sandsteinstufen Ertüchtigung kann.
Damit die Gäste ohne Unfälle in die schon vorhandene Kneipe gelangen können.
Für andere Gewerke werden durchaus im Laufe des kommenden Jahres noch spannende Aufgaben anstehen, kommt einfach mal vorbei.
Platte ist vorhanden.
Wäre 😎 wenn was klappt.
Bis dahin fixe faxen David Staneker einh. Rolbr.
Ralf Marko einh. Rolbr. aus Ettenheim schrieb am 8.02.2024 um 16:02
Tach Gesellen,
am Freitag den 15.03.2024 veranstalte ich wieder meine After Work Party mit Live Musik.
Weiter geht es dann am Sonntag den 17.03 mit Mittagessen, Café und Kuchen und der Riesenhüpfburg.
Das ganze findet in der Werkstatt im Kreuzerweg 22a in 77955 Ettenheim statt.
Für Platte ist natürlich ausreichend gesorgt.
Es wäre schön, ein paar Fremde und Einheimische begrüßen zu dürfen.

M.b.G.u.H Ralf Marko, einh. Rolbr.
Alexander Stolper aus Heinrichsort schrieb am 6.02.2024 um 22:03
Die ehrbare Gesellschaft zu Plauen wird am Freitag den 16. Febuar wieder Aufklopfen. Wie gewohnt im Schildstübchen in Plauen.
Johannes Schaffer aus Roth schrieb am 6.02.2024 um 06:59
Servus,

Mein Name ist Johannes bin interessierter Schmied. Am Sonntag 25.02 werde ich vom frd. Rolandsbruder Dominik Wolsch los gebracht. Gefeiert wird am Samstag dem 24.02 ab frühem Abend
Adresse ist die Richthofenstraße 7 in 91154 Roth.
Für Speis und Trank ist gesorgt.

Ich freue mich auf euch
Johannes
Gesellschaft Nordhausen schrieb am 3.02.2024 um 11:32
Werte Rolandsbrüder, Interessent*innen und Freund*innen,
die ehrb. Gesellschaft zu Nordhausen trifft sich wieder am Freitag, den 09.02. ab 19 Uhr auf Bude zum Aufklopfen.

Am Samstag, den 24.02. wollen wir mit euch zusammen in Nordhausen auf unserer Bude ein kleines Fest anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens feiern. An diesem Abend wird es kein Aufklopfen geben, jedoch wollen wir versuchen ein schickes Foto zu machen. Das Ganze soll natürlich schachtübergreifend stattfinden und zu einem bunten Fest mit Speis, Trank und geselligen Gesprächen werden.
So wollen wir euch alle, ob Rolandsbrüder, andere Schachtgesell*innen, Freireisende oder Freund*innen unserer Gesellschaft, gern zu diesem Abend einladen. Ne kleine Info dazu wird es vorab hier nochmal geben.

Bis dahin

Mit besten Grüßen
Nico Graniewski-Legere einh. Rolbr.
Daniel Mathys-Küster aus Stühlingen-Blumegg schrieb am 27.01.2024 um 18:17
Tach Rolandsbrüder,

Die ehrbare Gesellschaft zu Stühlingen klopft am Samstag 03,02.2024 wiedermal auf. Das Aufklopfen auf unserer Bude statt. Wir treffen uns dort ca. um 19h, damit wir auch noch gemütlich etwas essen können vor dem Aufklopfen.

Hier nochmals die Adresse von der Bude: Landgasthof Burg, Hauptstraße 31, 79879 Wutach, Ewattingen, Deutschland.

MbGuH Daniel Mathys-Küster einh. Rolbr