Unser Gästebuch…

…steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen, die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2434 Einträge
Jochen schrieb am 18.06.2017 um 20:49
Habe am Samstag in der Nâhe von Sneek einen Ehrbaren Gesellen auf mein Segelboot ein paar Kilometer mit genommen. Eine sehr schöne Bekanntschaft. Alles Gute Euch allen. Es ist einfach toll das es junge Leute gibt die diese Lebensweise pflegen.
Jochen schrieb am 18.06.2017 um 20:33
Habe am Samstag in der Nâhe von Sneek einen Ehrbaren Gesellen auf mein Segelboot ein paar Kilometer mit genommen. Eine sehr schöne Bekanntschaft. Alles Gute Euch allen. Es ist einfach toll das es junge Leute gibt die diese Lebensweise pflegen.
Stefan Walter schrieb am 18.06.2017 um 08:11
Werte Gesellen,
Es ist wieder ein weiterer Sommer in Sibiu gekommen und uns erwarten viele Projekte.
Ein Anlass zu Kommen sollte sicherlich das neue Projekt in Timisoara sein. In Zusammenarbeit mit 40 Jugendlichen im Alter zwischen 18-30, unter der Hand der dortigen Kolpingfamilie, werden wir einen grösseren Gebäudekomplex abreißen und dort im Laufe der nächsten Jahre dann die Casa Calfelor II errichten. Die Gespräche zu Planung, Umsetzung und Finanzierung laufen bereits und es verläuft zu unserer Zufriedenheit. Nur brauchen wir zum Abriss ca. 8 Gesellen als Gruppenleiter für je 5 Jugendliche um innerhalb von 3 Tagen dort richtig was zu reissen. Desweiteren müssen wir einen kleinen Schuppen bauen. Kost und Logie wird gestellt, die Stadt ist einen Besuch wert und liegt südlich von Arad auf dem Weg nach Sibiu. Im Zuge der unrühmlichen Aktion in Regensburg wäre es mehr als nur eine Geste des guten Willens wenn zahlreiche arbeitswütige Gesellen dort erscheinen würden. Es ist die Chance unseren Schnack bei den Kolpings wieder nach oben zu bringen.
Darauf wird dann das Projekt in Sibiu selbst folgen mit Schauwerkstatt und einigen netten extras. Bitte vergesst nicht, dass 15 Franzosen in Mouchard sehnsüchtig auf einige Gesellen warten und abgeholt werden wollen. Bisher haben wir noch nicht von allzu vielen Gesellen gehört, die sich derer annehmen wollen. Dann melden sich noch 3 Siegellacken Einheimisch.
Die Termine staffeln sich wie folgt:
23.6. -25.6. Mittelaltermarkt in Bistrita (8-10 Gesellen)
14.7. – 21.7. Casa Calfelor Timisoara (8 – 10 Gesellen)
22.7. Dreifache Einheimischmeldung
24.7. Vernissage in Sibiu (Beginn des Projektes mit Schauwerkstatt)
28.7. -30.7. Mittelaltermarkt in Sighisoara (8-10 Gesellen)
5.8. Vereinssitzung
17.8-20.8. Mittelaltermarkt in Fagaras
21.8. – 2.9. Metallertreffen in Fagaras.
Mit Kameradschaftlichen Gruss und Handschlag
Joan frd. fr. Tischler
Wesley frd. fr. Steinmetz
Stefan frd. fr. E. Klavierbauer
Janek Herrgott r. frd Steinmetz
sowie die Einheimischen Sibius und ihre Freunde
Stefan Walter schrieb am 17.06.2017 um 16:54
Werte Gesellen,
Es ist wieder ein weiterer Sommer in Sibiu gekommen und uns erwarten viele Projekte.
Ein Anlass zu Kommen sollte sicherlich das neue Projekt in Timisoara sein. In Zusammenarbeit mit 40 Jugendlichen im Alter zwischen 18-30, unter der Hand der dortigen Kolpingfamilie, werden wir einen grösseren Gebäudekomplex abreißen und dort im Laufe der nächsten Jahre dann die Casa Calfelor II errichten. Die Gespräche zu Planung, Umsetzung und Finanzierung laufen bereits und es verläuft zu unserer Zufriedenheit. Nur brauchen wir zum Abriss ca. 8 Gesellen als Gruppenleiter für je 5 Jugendliche um innerhalb von 3 Tagen dort richtig was zu reissen. Desweiteren müssen wir einen kleinen Schuppen bauen. Kost und Logie wird gestellt, die Stadt ist einen Besuch wert und liegt südlich von Arad auf dem Weg nach Sibiu. Im Zuge der unrühmlichen Aktion in Regensburg wäre es mehr als nur eine Geste des guten Willens wenn zahlreiche arbeitswütige Gesellen dort erscheinen würden. Es ist die Chance unseren Schnack bei den Kolpings wieder nach oben zu bringen.
Darauf wird dann das Projekt in Sibiu selbst folgen mit Schauwerkstatt und einigen netten extras. Bitte vergesst nicht, dass 15 Franzosen in Mouchard sehnsüchtig auf einige Gesellen warten und abgeholt werden wollen. Bisher haben wir noch nicht von allzu vielen Gesellen gehört, die sich derer annehmen wollen. Dann melden sich noch 3 Siegellacken Einheimisch.
Die Termine staffeln sich wie folgt:
23.6. -25.6. Mittelaltermarkt in Bistrita (8-10 Gesellen)
14.7. – 21.7. Casa Calfelor Timisoara (8 – 10 Gesellen)
22.7. Dreifache Einheimischmeldung
24.7. Vernissage in Sibiu (Beginn des Projektes mit Schauwerkstatt)
28.7. -30.7. Mittelaltermarkt in Sighisoara (8-10 Gesellen)
5.8. Vereinssitzung
17.8-20.8. Mittelaltermarkt in Fagaras
21.8. – 2.9. Metallertreffen in Fagaras.
Mit Kameradschaftlichen Gruss und Handschlag
Joan frd. fr. Tischler
Wesley frd. fr. Steinmetz
Stefan frd. fr. E. Klavierbauer
Janek Herrgott r. frd Steinmetz
sowie die Einheimischen Sibius und ihre Freunde
Marco Heinze schrieb am 15.06.2017 um 18:02
Hallo Rolandsbrüder, Die Ehrbare Gesellschaft des Rolandschachtes zu Plauen klopft am Freitag, 16.06. auf. Wir erwandern einen Dachdecker! Also auf nach Plauen und fix zugereist. - Ort wie immer: Schildstaße im Schildstüb'l in Plauen - mit brüderlichen Grüßen Marco Heinze einh. Rolandsbruder
Marco Heinze schrieb am 12.06.2017 um 19:23
Hallo Rolandsbrüder, Die Ehrbare Gesellschaft des Rolandschachtes zu Plauen klopft am Freitag, 16.06. auf. Wir erwandern einen Dachdecker! Also auf nach Plauen und fix zugereist. - Ort wie immer: Schildstaße im Schildstüb'l in Plauen - mit brüderlichen Grüßen Marco Heinze einh. Rolandsbruder
Moritz Fellner frd. Rolbr. schrieb am 9.06.2017 um 13:42
Moin,
meine Einheinimschmeldung findet in Ollheim in der Kanalstr 1-9 beim ansässigen Karnevalsverein am 01.Juli statt . (Ausfahrt 26 / A61 -[gt] Euskirchen)
Zureise auch am Tag vorher möglich, bitte per mail melden.
Ortsschild ist am 08.Juli in Münster- Hiltrup an der Westfahlenstr Richtung Süden vorm Dortmund-Ems Kanal.
Ärzte für Madagaskar e.V. schrieb am 9.06.2017 um 13:41
Liebe Rolandsbrüder,
für ein Projekt vom Verein Ärzte für Madagaskar im Süden der Insel suchen wir kurzfristig Tischler, Zimmermänner oder Stein-auf-Stein-Bauer: Konkret geht es um den Neubau einer Schule im entlegenen Dorf Fotadrevo. Gefordert sind Allround- [&] Improvisationstalente mit der Fähigkeit zum selbstständigem Arbeiten (gerne auch Grundkenntnisse in der französischen Sprache), hierfür bekommt ihr eine etwas andere Herausforderung, Reisekosten [&] Logis, Einbindung in ein nettes, einheimisches Team und die Möglichkeit, mit dem Bau den Kindern der Region endlich eine weiterführende Schulbildung zu bieten!

Infos zu unserem Verein und unseren Aktivitäten vor Ort findet ihr auf unserer Website: www.aerzte-fuer-madagaskar.de
In unserem Jahresrückblick von 2015 und 2016 findet ihr auch Berichte über einen Wandergesellen, der zuletzt für insgesamt 5 Monate in dem gleichen Ort war und ein Krankenhaus komplett mit Möbeln und Zusatzbauten versorgt hat:
https://www.facebook.com/doctorsformadagascar/posts/1186667561343432
https://www.facebook.com/doctorsformadagascar/posts/1592618400748344
Interesse geweckt?! Wir freuen uns über deine Rückmeldung an info@aerzte-fuer-madagaskar.de und erzählen Dir gerne mehr von unserem Projekt.
Viele Grüße,
Nadine Muller
Ärzte für Madagaskar e.V.
Roland Braun schrieb am 9.06.2017 um 13:41
Liebe Roland`sbrüder ,
wir reparieren zum Erhalt der alten Pfarrei`'sscheune (Bj. um 1890) am nördlichen berliner Ring im Orte Marwitz, 16727 Oberkrämer,
Natursteinfundament, Veltenerziegelmauerwerk, Dachstuhl,und Innenfachwerk.
Wir suchen dringend ab sofort Maurer, Zimmerer und Dachdecker die etwas können..,und für einige Zeit mit uns arbeiten wollen..,
Übernachtung ,sowie Verpflegung im Ort, auf unserem Firmengelände von, www.historische-bauelemente.com ,ist möglich.
Bitte meldet Euch zahlreich und bald ! aber auch vereinzelt!
Es grüßt Euch ;
Roland Braun
Tel.: 0179-23 33 291
r.braun@hotmail.de
www.historische-bauelemente.com
Karl-Heinrich v.Bothmer schrieb am 9.06.2017 um 13:40
Ich restauriere mein altes Bauernhaus bei Schwarmstedt in Niedersachsen. Suche Lehmbauer, Betonbauer (vor allem um alte Betonfussböden heraus zu nehmen), Maurer (alte Ausfachung wieder mauern) und Zimmerer. Kost und Logis und gutes Miteinander und natürlich auch eine Aufwandsentschädigung. 017621830254
Moritz Fellner frd. Rolbr. schrieb am 8.06.2017 um 22:07
Moin,
meine Einheinimschmeldung findet in Ollheim in der Kanalstr 1-9 beim ansässigen Karnevalsverein am 01.Juli statt . (Ausfahrt 26 / A61 -[gt] Euskirchen)
Zureise auch am Tag vorher möglich, bitte per mail melden.
Ortsschild ist am 08.Juli in Münster- Hiltrup an der Westfahlenstr Richtung Süden vorm Dortmund-Ems Kanal.
Ärzte für Madagaskar e.V. schrieb am 6.06.2017 um 14:03
Liebe Rolandsbrüder,
für ein Projekt vom Verein Ärzte für Madagaskar im Süden der Insel suchen wir kurzfristig Tischler, Zimmermänner oder Stein-auf-Stein-Bauer: Konkret geht es um den Neubau einer Schule im entlegenen Dorf Fotadrevo. Gefordert sind Allround- [&] Improvisationstalente mit der Fähigkeit zum selbstständigem Arbeiten (gerne auch Grundkenntnisse in der französischen Sprache), hierfür bekommt ihr eine etwas andere Herausforderung, Reisekosten [&] Logis, Einbindung in ein nettes, einheimisches Team und die Möglichkeit, mit dem Bau den Kindern der Region endlich eine weiterführende Schulbildung zu bieten!

Infos zu unserem Verein und unseren Aktivitäten vor Ort findet ihr auf unserer Website: www.aerzte-fuer-madagaskar.de
In unserem Jahresrückblick von 2015 und 2016 findet ihr auch Berichte über einen Wandergesellen, der zuletzt für insgesamt 5 Monate in dem gleichen Ort war und ein Krankenhaus komplett mit Möbeln und Zusatzbauten versorgt hat:
https://www.facebook.com/doctorsformadagascar/posts/1186667561343432
https://www.facebook.com/doctorsformadagascar/posts/1592618400748344
Interesse geweckt?! Wir freuen uns über deine Rückmeldung an info@aerzte-fuer-madagaskar.de und erzählen Dir gerne mehr von unserem Projekt.
Viele Grüße,
Nadine Muller
Ärzte für Madagaskar e.V.
Roland Braun schrieb am 6.06.2017 um 09:04
Liebe Roland`sbrüder ,
wir reparieren zum Erhalt der alten Pfarrei`'sscheune (Bj. um 1890) am nördlichen berliner Ring im Orte Marwitz, 16727 Oberkrämer,
Natursteinfundament, Veltenerziegelmauerwerk, Dachstuhl,und Innenfachwerk.
Wir suchen dringend ab sofort Maurer, Zimmerer und Dachdecker die etwas können..,und für einige Zeit mit uns arbeiten wollen..,
Übernachtung ,sowie Verpflegung im Ort, auf unserem Firmengelände von, www.historische-bauelemente.com ,ist möglich.
Bitte meldet Euch zahlreich und bald ! aber auch vereinzelt!
Es grüßt Euch ;
Roland Braun
Tel.: 0179-23 33 291
r.braun@hotmail.de
www.historische-bauelemente.com
Felix stein schrieb am 6.06.2017 um 05:22
Guten Tag Rolandsbrüder!
Zu meiner losgefeier am 30.6 lade ich euch einheimische sowie natürlich fremde herzlichst ein! Die Feier wird bei mir zu hause stattfinden in
67716 Heltersberg
ziegelstraße 14
Losgebracht werde ich vom fremden rolandsbruder fabian hopp!
Ich freuen mich wenn wir dieses Fest gemeinsam feiern ! Fürs leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein und für Platte natürlich auch!
Am darauffolgenden Tag 1.7 geht es dann raus aus meiner Heimat, am selben Abend treffen wir uns dann noch bei der ehrbaren Gesellschaft zu Mannheim zum aufklopfen ein.
Bei eventuellen Fragen bin ich per email erreichbar FelixStein95@web.de!
Bis dahin fixxe faxxen
Felix Stein
Jens Damerau schrieb am 6.06.2017 um 05:21
hei
aus skjåk,norwegen
sommers wie winters (wer sich traut)
herzlich willkommen all ihr ehrbaren gesellen
freie kost und logie,bier und geschichten
gegen eure handwerkskunst
wir freuen uns auf euch
åsli und heggli ,sjkåk
kontakt: +47 93029945
Jens Damerau
Steinau Kirsten schrieb am 6.06.2017 um 05:21
Hallo zusammen,
wir haben ein Projekt für unsere Nutztierarche geplant (Zimmerleute, Maurer) und brauchen dringend Eure Unterstützung! Wir bieten Euch gerne Zimmer in unserer Pension und Verpflegung an. Gerne werden wir die Motivation auch mit dem einen oder anderen Grillabend fördern. Wenn für die Anreise etwas gebraucht wird oder wir dabei helfen können einfach kurz bescheid sagen...
Wer gerne länger bleiben möchte kann das auch ist herzlich willkommen- es gibt noch viele Dinge umzusetzen - aúch gerne das ganze Jahr über gegen Bezahlung.
www.eternahof.de
0177 6595002
Karl-Heinrich v.Bothmer schrieb am 5.06.2017 um 21:38
Ich restauriere mein altes Bauernhaus bei Schwarmstedt in Niedersachsen. Suche Lehmbauer, Betonbauer (vor allem um alte Betonfussböden heraus zu nehmen), Maurer (alte Ausfachung wieder mauern) und Zimmerer. Kost und Logis und gutes Miteinander und natürlich auch eine Aufwandsentschädigung. 017621830254
Felix stein schrieb am 5.06.2017 um 00:00
Guten Tag Rolandsbrüder!
Zu meiner losgefeier am 30.6 lade ich euch einheimische sowie natürlich fremde herzlichst ein! Die Feier wird bei mir zu hause stattfinden in
67716 Heltersberg
ziegelstraße 14
Losgebracht werde ich vom fremden rolandsbruder fabian hopp!
Ich freuen mich wenn wir dieses Fest gemeinsam feiern ! Fürs leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein und für Platte natürlich auch!
Am darauffolgenden Tag 1.7 geht es dann raus aus meiner Heimat, am selben Abend treffen wir uns dann noch bei der ehrbaren Gesellschaft zu Mannheim zum aufklopfen ein.
Bei eventuellen Fragen bin ich per email erreichbar FelixStein95@web.de!
Bis dahin fixxe faxxen
Felix Stein
Jens Damerau schrieb am 2.06.2017 um 14:55
hei
aus skjåk,norwegen
sommers wie winters (wer sich traut)
herzlich willkommen all ihr ehrbaren gesellen
freie kost und logie,bier und geschichten
gegen eure handwerkskunst
wir freuen uns auf euch
åsli und heggli ,sjkåk
kontakt: +47 93029945
Jens Damerau
Steinau Kirsten schrieb am 1.06.2017 um 18:45
Hallo zusammen,
wir haben ein Projekt für unsere Nutztierarche geplant (Zimmerleute, Maurer) und brauchen dringend Eure Unterstützung! Wir bieten Euch gerne Zimmer in unserer Pension und Verpflegung an. Gerne werden wir die Motivation auch mit dem einen oder anderen Grillabend fördern. Wenn für die Anreise etwas gebraucht wird oder wir dabei helfen können einfach kurz bescheid sagen...
Wer gerne länger bleiben möchte kann das auch ist herzlich willkommen- es gibt noch viele Dinge umzusetzen - aúch gerne das ganze Jahr über gegen Bezahlung.
www.eternahof.de
0177 6595002