Seite wählen

Unser Gästebuch…

…steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen, die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2050 Einträge
Martin Mathea einh. Rolbr. aus Bremen schrieb am 27.06.2022 um 17:07
Moin Rolandsbrüder,
ich bitte den fremden Rolandsbruder Georg Pölzl am 05. Juli 2022 (19Uhr) nach Bremen zu kommen und sich bei mir zu melden. Sollte gerade einer seiner Reisekameraden diesen Beitrag lesen bitte gebt Ihm diese Informationen weiter.

MbGuH
Martin Mathea einh. Rolbr.
Thilo einh. Rolbr. aus 74182 Obersulm schrieb am 26.06.2022 um 18:38
Moin Rolandsbrüder,

wir haben uns ein denkmalgeschütztes Haus in Weinsberg gekauft und beginnen nun mit den restauratorischen Voruntersuchungen sowie Bauforschung und Bauaufnahme.
Die Möglichkeit ergibt sich nicht besonders oft da mitzumachen. Wenn man auf die Baustelle kommt wird meist schon der Hammer geschwungen und man bekommt nie mit was bis dahin so alles passiert sein muss. Ich habe auf Tippelei auch das Glück gehabt in einem frühen Stadium an den Voruntersuchungen einer Kirche mitzuwirken und fand es sehr spannend. Nun wollen wir Interessierten auch diese Möglichkeit bieten.

Das Gebäude wurde ca. 1540 als Pfarrhaus erbaut und hat eine sehr wechselvolle Geschichte hinter sich. Es ist eines der wenigen Häuser in Weinsberg das den zweiten Weltkrieg überstanden hat.
Wer Lust hat, sich anzuschauen, wie man eine dendrochronologische Untersuchung oder Schadenskartierung (Holz/ Putz/ Stein) macht und zu den Sanierungskosten kommt, immer hereingeschneit!
Einfach eine E-Mail schreiben oder wer unsere Adresse hat, vorbeikommen.
Wir Wohnen in der Nähe vom Weinsberger Kreuz (A6/A81) in Obersulm.
Die Kinder freuen sich immer über Fremde und ein kühles Blondes steht auch bereit!

MbGuH

Thilo einh.Rolbr. mit Familie
Rolandschacht schrieb am 22.06.2022 um 20:56
Allen Rolandsbrüdern zur Kenntnis!

Am 16.06.2022 verstarb im Alter von 59 Jahren unser Kamrad und Rolandsbruder Rolf Lägeler aus der ehrbaren Gesellschaft des Rolandschachtes zur schwäbischen Alb.
Der Zimmermann Rolf Lägeler wurde am 3. April 1982 in Basel erwandert.

Die Beerdigung findet am Freitag den 1. Juli um 13:00 Uhr auf dem Friedhof in Dunningen-Locherhof statt.

Tschüss Rolandsbruder, wir werden dich immer in bester Erinnerung behalten.

I.A. Ansgar Wenning einh. Rolbr.
Ansgar Wenning schrieb am 22.06.2022 um 18:09
„Hinaus in die Ferne“: Freetown / Sierra Leone - Afrika
Hallo Wandergesellen,
Als deutsches Unternehmen in Südafrika haben wir ein Projekt in Freetown / Sierra Leone übernommen. Dabei geht es um die Renovierung / Sanierung mehrerer Liegenschaften Die am Atlantik gelegenen Wohnanlagen, mit ingesamt 16 Einfamilienhaeusern sind zum Teil bereits fertiggestellt. 1 Geschäftshaus in der Stadtmitte soll umgebaut werden.
Der Auftraggeber: Ein breit aufgestelltes, weltweit aktives, schweizer Traditionsunternehmen, ist auch Eigentümer der Immobilien.

Warum Wandergesellen?: Wir (ich) schätzen Qualitätsarbeit

Gruß Joachim Kaden

Adresse über info@rolandschacht.de

i.A. Ansgar Wenning Einh. Rolbr.
Fabian Goeth schrieb am 21.06.2022 um 09:54
Hilfeaufruf
Werte Gesellen,
die Flutnacht in der Eifel ist nun fast ein Jahr her und die gröbsten Aufräumarbeiten sind
abgeschlossen. Allerdings sind die Menschen in der Region noch sehr weit davon entfernt
wieder in ihre Häuser einzuziehen und noch sehr viel weiter davon entfernt ein halbwegs
normales Leben zu führen, denn die wohl arbeitsreichste Phase fängt gerade erst an: der
Wiederaufbau.
Viele Häuser sind in einem miserablen Zustand und verlangen häufig nach einer
Komplettsanierung. Wir als Gesellen haben das, was dafür am meisten von Nöten ist: Kraft,
Wissen und funktionierende Strukturen. Wie hoffentlich nun ein jeder mitbekommen hat,
machen einige Gesellen den Schnack im Ahrtal und Umgebung sehr hoch. Doch fehlt es
zurzeit an fixen Gesellen, die in der Lage sind, Fachwerkhäuser wieder herzurichten. Über
Kurse können zwar viele Gesellen etwas dazulernen, aber wir kommen viel zu langsam voran.
Außerdem besteht bei Freiwilligenarbeit das Problem der Absicherung und Gewährleistung.
Die schönste Lösung wäre es, wenn sich der ein oder andere Betrieb oder Freischaffende
dazu in der Lage sähe, einen Teil seiner Arbeitskraft ins Ahrtal zu bringen. Gesellen, die
Menschen im Ahrtal brauchen Hilfe! Die Arbeit vor Ort ist wichtig, um der Region dabei zu
helfen, wieder Schritt für Schritt zur „Normalität“ zurückzufinden.
Bei Fragen zum „Ist-Zustand“ der Region stehe ich gerne zur Aufklärung bereit.
Tel.: 01708595460
Mit kameradschaftlichem Gruß und Handschlag nach Handwerksgebrauch und Gewohnheit,
Euer Kamerad e.F.V.D. Fabian Goeth
Arne Lamprecht aus Stuttgart schrieb am 17.06.2022 um 10:53
Moin Rolandsbrüder,
Die Stuttgarter Gesellschaft trifft sich nicht am 25.06.22 um 19:00uhr auf Bude Äquator in Bad Cannstatt.

DAS AUFKLOPFEN WIRD AM 2.7.22 um 19:00Uhr STATTFINDEN.

Gäste, Zureisende und Interessenten sind uns herzlich willkommen.

Gruß Arne einh. Rolbr.
Stuttgarter Gesellschaft schrieb am 17.06.2022 um 10:47
Die Stuttgarter Gesellschaft muss Ihr Aufklopfen aus Personalmangel vom Sanstag den 25.Juni um eine Woche auf den 2. Juli verschieben. Ab 19.00 Uhr auf Bude `Zum Äquator, Kreuznacher Strasse 57, 70372 Stuttgart Bad Cannstatt. Zureisewillige, Interessenten und natürlich Gäste sind immer willkommen. Scheniegelei ist mehr als stief. Zimmerer haben in der Altbausanierung sofort Arbeit !!!
Mit brüderlichem Gruß
Fabian Graf einheimischer Rolandsbruder
Arne Lamprecht aus Stuttgart schrieb am 16.06.2022 um 16:28
Moin Rolandsbrüder,
Die Stuttgarter Gesellschaft Trift sich am 25.06.22 um 19:00uhr auf Bude Äquator in Bad Cannstatt.
Gäste, zureisende und Interessenten sind uns herzlich willkommen.

Gruß Arne einh. Rolbr.
Sebastian Laudemann einh. Rolbr. aus Nentershausen schrieb am 14.06.2022 um 21:15
Fixe Grüße aus Rotenburg/Fulda
Hier meldet sich zum 2ten Holzbau Laudemann. Nachdem auch der vorherige Versuch gescheitert ist, (zwischenzeitig fällt der Geselle Krankheitsbedigt aus) einen oder zwei schneniegelwütige Gesllen zu Schanghaien, nun der nächste Versuch. Per sofort brauchen wir Verstärkung um Dachumdeckunen und Fachwerksanierungen durchzuführen. Wer also im besagten Aufgabenfeld tätig werden möchte meldet sich am besten bei mir (Natel015111588687)
Also dann bis demnächst. Brüderliche Grüße Sebastian Laudemann einh. Rolbr
Christian Heinrich aus Tristolz (Rot an der Rot) schrieb am 14.06.2022 um 16:18
Servus Rolandsbrüder,

mein Name ist Christian Heinrich und ich hab die Ehre von Silvan Sester am 26.06. losgebracht zu werden.
Dazu werden wir am 25.06. bei mir zu Hause in 88430 Tristolz (Gemeinde Rot an der Rot) Biberacher Straße 119 feiern.
Anreise ab 14 Uhr möglich
Am nächsten Tag dann gegen 12Uhr wird das Ortschild überstiegen.
Für Achelei, Schmorerei , Platte und Dusche ist gesorgt.
Es ist jeder Willkommen, ob Fremder, Einheimischer oder Interessent.
Bei Fragen einfach melden unter
christi_98@web.de

Ich freu mich auf euch

Christian Heinrich
Stuttgarter Gesellschaft schrieb am 11.06.2022 um 10:17
Die Stuttgarter Gesellschaft trifft sich am Sanstag den 25.Juni ab 19.00 Uhr auf Bude `Zum Äquator, Kreuznacher Strasse 57, 70372 Stuttgart Bad Cannstatt. Zureisewillige, Interessenten und natürlich Gäste sind immer willkommen. Scheniegelei ist mehr als stief. Zimmerer haben in der Altbausanierung sofort Arbeit !!!
Mit brüderlichem Gruß
Fabian Graf einheimischer Rolandsbruder
Martin Mathea einh. Rolbr. aus Bremen schrieb am 9.06.2022 um 12:50
Moin Rolandsbrüder,
viele Grüße aus Bremen an Euch.
Ich bitte den fremden Rolandsbruder Georg Pölzl sich zeitnah mal bei mir zu melden. Oder wenn ein anderer Rolandsbruder/Reisekamerad diesen Beitrag liest Ihm diese Nachricht weiterzuleiten, Dankeschön dafür.

MbGuH Martin Mathea einh. Rolbr.
Matthias Hauer einh. Rolbr. schrieb am 8.06.2022 um 12:28
Hallo Rolandsbrüder und Freunde,
das nächste Aufklopfen in Hannover findet am Samstag, 18.6.2022 auf unserer Bude "Zum Stern" statt.
Zureisende, Gäste und Interessenten sind ab 18 Uhr gerne willkommen.
Adresse: Weberstr. 28, 30449 Hannover

Gruß
Matthias Hauer, einheimischer Rolandsbruder
Matthias Hauer einheimischer Rolandsbruder schrieb am 8.06.2022 um 12:24
Ich bitte die fremden Rolandsbrüder Arne Schulz, Simon Dornhäuser und Julian Andres sich bei mir zu melden.
Tel: 017643920382

mbGuH
Matthias Hauer, einheimischer Rolandsbruder
Kilian Kraus aus Forchheim schrieb am 8.06.2022 um 09:19
Tach Kameraden,

In Forchheim steht das Annafest vor der Tür. 10 Tage Wein(fränkisches Bier), Weib und Gesang!
Kost und Logie ist möglich, und wenn am Ende einer sogar was Arbeiten will, davon gibt es auch mehr als genug..
mbguH Kilian einh. Rolbr.
Ansgar Wenning schrieb am 1.06.2022 um 21:56
Grüße euch, liebe Rolandsbrüder

Wir sind ein kleines Unternehmen, welches im Bereich von Kunstfelsen in Zoos, Unterhaltungs- und Freizeitparks tätig ist..
Wir suchen kurzfristig für ein Projekt 2-3 Zimmerer/ Zimmerrinnen die Lust und Zeit haben, 1-2 Monate in Schönbrunn (Wunsiedel) oder 2-3 Monate in Paris zu arbeiten.
Unser Projekt beinhaltet den Aufbau von Mittelalterlichen Gebäuden, die aus Robinien Holz entstehen sollen.
Wer also Lust hat soll sich einfach bei mir melden.
In diesem Sinne, bleibt Gesund und evtl. bis bald.

Viele Grüße
Frank Labonte
René Krause schrieb am 31.05.2022 um 15:41
Moin,
Die Gesellschaft zu Leipzig klopft wieder am 04.06.2022 auf Bude auf. Es geht wie gewohnt um 19:00 Uhr in den Weinberggärten, Weinbergstr. 21 zu Leipzig los.
Rolandsbrüder, Interessenten und Gäste sind gerne Willkommen
MbGuH
Matthias Hauer schrieb am 30.05.2022 um 18:33
Hallo Rolandsbrüder und Interessenten,
die ehrbare Gesellschaft zu Hannover trifft sich am Freitag zum Aufklopfen.
Das Aufklopfen findet nicht auf Bude statt!
Rolandsbrüder und Interessenten können bei mir unter 017643920382 die Adresse erfragen.

Gruß
Matthias Hauer, einheimischer Rolandsbruder
Claudi W. schrieb am 28.05.2022 um 09:05
Ich wollte einmal einen lieben Gruß hinterlassen;)
Jan Schneider frd. Rolbr. schrieb am 26.05.2022 um 10:31
Werte Rolandsbrüder, Kammeraden, Freunde und Interessenten !

Es ist so weit, wir die fremden Rolandsbrüder Nils Thomsen, Simon Wedekind und Jan Schneider möchten uns Einheimisch melden.
Das möchten wir selbstverständlich gebührend feiern und laden dazu ein.

Das ganze wird am 9.7.22 auf unserer Bude Piano in Augustfehn stattfinden. Zugereist werden kann ab ca. 16 Uhr.
Für Platte, Achelei und fixe Schmorerei wird ausreichend gesorgt.

Die darauf folgende Woche startet dann der Heimgeh Triathlon.
Am 16.7 ist das Ortsschild von Jan Schneider (BamBam)
Am 23.7 von Nils Thomsen
Und am 30.7 von Simon Wedekind

Näheres dazu kann bei uns erfragt werden oder wir schreiben es hier nochmal.

Mit kameradschaftlichen Grüßen aus Ostfriesland!

Jan Schneider frd. Rolbr.
Nils Thomsen frd. Rolbr.
Simon Wedekind frd. Rolbr.