Unser Gästebuch…

…steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen, die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2407 Einträge
AeDis AG schrieb am 30.08.2017 um 14:31
Grüß Euch Gesellen,
wir suchen dringend Steinmetzen für Restaurierungsprojekte in BW. Schaut mal auf unsere Website, um einen Eindruck unserer Tätigkeiten zu erhalten. (aedis-denkmal.de) Ab sofort. Tel: 07163 / 939 27 - 80 Ganz vorne steht bei uns neben den klassischen Steinmetzarbeiten auch die Natursteinkonservierung, wir sind auch in Sachen Wandmalereirestaurierung aktiv.
Mit kameradschaftlichem Gruß und Handschlag
Michel Schrem, fr. e. Steinmetzmeister
Kohl Alfons schrieb am 29.08.2017 um 07:16
Hallo liebe Gesellen, wir suchen 2 Maurer zur Unterstützung beim Bau eines landwirtschaftlichen Gebäudes. Wir sind östlich von München. 84574 Taufkirchen. Ca. 4 Wochen. Würde uns sehr freuen Fam. kohl
Kohl Alfons schrieb am 29.08.2017 um 07:16
Hallo liebe Gesellen, wir suchen 2 Maurer zur Unterstützung beim Bau eines landwirtschaftlichen Gebäudes. Wir sind östlich von München. 84574 Taufkirchen. Ca. 4 Wochen. Würde uns sehr freuen Fam. kohl
Matthias Hauer schrieb am 28.08.2017 um 16:45
Hallo! Der fremde Rolandsbruder Benedikt Schuster möge sich bitte bei mir melden:
E-Mail: Matthias-Hauer@Rolandsbruder.de
Gruß Matthias Hauer einh. Rolbr.
Matthias Hauer schrieb am 28.08.2017 um 16:45
Hallo! Der fremde Rolandsbruder Benedikt Schuster möge sich bitte bei mir melden:
E-Mail: Matthias-Hauer@Rolandsbruder.de
Gruß Matthias Hauer einh. Rolbr.
Gesellschaft Leipzig schrieb am 28.08.2017 um 16:40
Hallo Rolandsbrüder! Wir treffen uns wieder am Samstag, den 02. Sept. 2017 um 19:00 Uhr in der Gartengaststätte "Weinberggärten" zum Aufklopfen. Eingang von der Silcherstraße in Leipzig-Leutzsch. Das ist in der Nähe des Leutzscher Rathauses. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen. Zu erreichen: Straßenbahnlinie 7, Haltestelle Rathaus Leutzsch oder S-Bahnlinie S1, bis Bahnhof Leutzsch. Gäste und Interessenten sind ab 18.00 immer herzlich willkommen. Eine fixe Anreise wünscht die Leipziger Gesellschaft des Rolandschachtes.
Gesellschaft Leipzig schrieb am 28.08.2017 um 06:59
Hallo Rolandsbrüder! Wir treffen uns wieder am Samstag, den 02. Sept. 2017 um 19:00 Uhr in der Gartengaststätte "Weinberggärten" zum Aufklopfen. Eingang von der Silcherstraße in Leipzig-Leutzsch. Das ist in der Nähe des Leutzscher Rathauses. Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen. Zu erreichen: Straßenbahnlinie 7, Haltestelle Rathaus Leutzsch oder S-Bahnlinie S1, bis Bahnhof Leutzsch. Gäste und Interessenten sind ab 18.00 immer herzlich willkommen. Eine fixe Anreise wünscht die Leipziger Gesellschaft des Rolandschachtes.
Mat Verberkt schrieb am 25.08.2017 um 15:59
Liebe Leser, Ich hatte heute ein Begegnung mit einem sehr angenehmen Rolandsbruder, Matthias aus der Schweiz, der mich an der Raststätte Frechen bei Köln angesprochen hat für eine Mitfahrt. Er wollte nach Saarbrücken/Kaiserslautern. Ich wohne in der Nähe von Lüttich. Bei Verviers haben wir die Autobahn Richtung Trier/Saarbrücken genommen, wonach es anfing heftig zu regnen. Ausserdem gab es auf dieser Strecke keine Rasttätte wo ich ihm absetzen konnte. Deshalb haben wir bei St. Vith einen Abzweig genommen zur andere Autobahn Richtung Luxemburg (die intensiver befahren wird), quer durch die schöne "Ardennes Bleue" - die ihm an der Jura errinnerten. Bei Capellen (Lux) haben wir uns verabschiedet. Der Umweg war mir eine Freude, weil ich selten so einer wertvollen Begegnung erfahren habe. Matthias war eloquent, witzig, offen und hat mit Begeisterung über sein noch junges Leben und von der Walz erzählt und mit grossem Interessen nachgefragt nach meinem Leben. Kurz: es war ein sehr schönes Gespräch und die Zeit lief davon. Ich wünsche Matthias weiterhin viel Erfolg und nochmals herzlichsten Dank für die Begegnung. Es war der Umweg wert! Und für die, die Ausschau halten nach einem tüchtigen Wandergesellen: Ich kann solch einem wie Matthias nur Empfehlen!
Mat Verberkt
Christian Budke schrieb am 25.08.2017 um 15:58
Tach Gesellen,
wir suchen zu sofort Unterstützung bei mehreren Projekten im Osnabrücker Land. Es handelt sich um die Restaurierung denkmalgeschützter Fachwerkgebäude mit Dachflächen von 250-800m². Wer den Begriff ,,Artland Hof,, googelt kann sich ein Bild machen. Kost und Logie ist vorhanden, Lohn nach Absprache. Ich würde mich freuen wenn jemand zureist.
Holzbau Budke Kreilings Weg 10 49593 Bersenbrück (40km nördl. von Osnabrück) 015222104639
MkGuH r.frd. einh. Zi. Budke, Christian
Thorsten Dietrich einh.Rolandsbruder schrieb am 25.08.2017 um 15:57
Moin Rolandsbrüder und Gesellen! Die Hamburger Gesellschaft trifft sich am Samstag den 26 August um 18.30 Uhr in Duvenstedt/HH auf Bude("Abseits"Club und Sportsbar, Puckaffer Weg 11)zum Aufklopfen. Es ist natürlich jeder willkommen der Interesse hat! Bis zum Samstag, fixe Anreise und Tippelei!!!!
MbGuH Thorsten Dietrich einh. Rolandsbruder
Martin Pekrul frd. Rolbr. schrieb am 25.08.2017 um 15:57
Tach Rolandsbrüder, Die ehrbare Gesellschaft des Rolandschachtes zu Bremen klopft am kommenden Freitag, den 25.8., auf. Treffpunkt ist um 19 Uhr "Der lustige Schuster", Adresse: Sankt Pauli Straße 1 in Bremen. Mit brüderlichen Gruß Martin Pekrul frd.Rolbr.
André Vogel-R. schrieb am 25.08.2017 um 15:56
Moin Rolandsbrüder, nach längerer Sommerpause klopft die ehrb. Gesellschaft zu Flensburg am 02.09 das nächste mal auf. Alle Rolandsbrüder und Interessenten sind herzlich willkommen.
MbG André Vogel- R.
André Vogel-R. schrieb am 23.08.2017 um 15:35
Moin Rolandsbrüder
Nach längerer Sommerpause, klopft die ehrb. Gesellschaft zu Flensburg
am 02.09.2017 das nächste mal auf.
Alle Rolandsbrüder sind dazu herzlich willkommen.
mbG André
André Vogel-R. schrieb am 23.08.2017 um 15:35
Moin Rolandsbrüder
Nach längerer Sommerpause, klopft die ehrb. Gesellschaft zu Flensburg
am 02.09.2017 das nächste mal auf.
Alle Rolandsbrüder sind dazu herzlich willkommen.
mbG André
Martin Pekrul frd. Rolbr. schrieb am 23.08.2017 um 15:34
Tach Rolandsbrüder, Die ehrbare Gesellschaft des Rolandschachtes zu Bremen klopft am kommenden Freitag, den 25.8., auf. Treffpunkt ist um 19 Uhr "Der lustige Schuster", Adresse: Sankt Pauli Straße 1 in Bremen. Mit brüderlichen Gruß Martin Pekrul frd.Rolbr.
André Vogel-R. schrieb am 21.08.2017 um 19:06
Moin Rolandsbrüder, nach längerer Sommerpause klopft die ehrb. Gesellschaft zu Flensburg am 02.09 das nächste mal auf. Alle Rolandsbrüder und Interessenten sind herzlich willkommen.
MbG André Vogel- R.
Thorsten Dietrich einh.Rolandsbruder schrieb am 21.08.2017 um 16:41
Moin Rolandsbrüder und Gesellen! Die Hamburger Gesellschaft trifft sich am Samstag den 26 August um 18.30 Uhr in Duvenstedt/HH auf Bude("Abseits"Club und Sportsbar, Puckaffer Weg 11)zum Aufklopfen. Es ist natürlich jeder willkommen der Interesse hat! Bis zum Samstag, fixe Anreise und Tippelei!!!!
MbGuH Thorsten Dietrich einh. Rolandsbruder
Christian Budke schrieb am 21.08.2017 um 06:46
Tach Gesellen,
wir suchen zu sofort Unterstützung bei mehreren Projekten im Osnabrücker Land. Es handelt sich um die Restaurierung denkmalgeschützter Fachwerkgebäude mit Dachflächen von 250-800m². Wer den Begriff ,,Artland Hof,, googelt kann sich ein Bild machen. Kost und Logie ist vorhanden, Lohn nach Absprache. Ich würde mich freuen wenn jemand zureist.
Holzbau Budke Kreilings Weg 10 49593 Bersenbrück (40km nördl. von Osnabrück) 015222104639
MkGuH r.frd. einh. Zi. Budke, Christian
Mat Verberkt schrieb am 19.08.2017 um 21:23
Liebe Leser, Ich hatte heute ein Begegnung mit einem sehr angenehmen Rolandsbruder, Matthias aus der Schweiz, der mich an der Raststätte Frechen bei Köln angesprochen hat für eine Mitfahrt. Er wollte nach Saarbrücken/Kaiserslautern. Ich wohne in der Nähe von Lüttich. Bei Verviers haben wir die Autobahn Richtung Trier/Saarbrücken genommen, wonach es anfing heftig zu regnen. Ausserdem gab es auf dieser Strecke keine Rasttätte wo ich ihm absetzen konnte. Deshalb haben wir bei St. Vith einen Abzweig genommen zur andere Autobahn Richtung Luxemburg (die intensiver befahren wird), quer durch die schöne "Ardennes Bleue" - die ihm an der Jura errinnerten. Bei Capellen (Lux) haben wir uns verabschiedet. Der Umweg war mir eine Freude, weil ich selten so einer wertvollen Begegnung erfahren habe. Matthias war eloquent, witzig, offen und hat mit Begeisterung über sein noch junges Leben und von der Walz erzählt und mit grossem Interessen nachgefragt nach meinem Leben. Kurz: es war ein sehr schönes Gespräch und die Zeit lief davon. Ich wünsche Matthias weiterhin viel Erfolg und nochmals herzlichsten Dank für die Begegnung. Es war der Umweg wert! Und für die, die Ausschau halten nach einem tüchtigen Wandergesellen: Ich kann solch einem wie Matthias nur Empfehlen!
Mat Verberkt
Anne von Petersdorff schrieb am 19.08.2017 um 10:20
Liebe Rolandsbrüder!
Mein Name ist Anne und ich bin auf der Suche nach einem aktiven Wandergesellen, der Lust hätte für ein kurzes Video was über die Tradition, Wandergesellen, und seine Erfahrungen zu erzählen. Es ist so, dass das Ausland großes Interesse an dieser schönen deutschen Tradition, aber auch etwas ungeduldig ist... Also, ich müsste spätestens am Mo. 21.08 wissen wer Lust hat. Falls ihr im Umkreis von Hannover, Hamburg, München oder Berlin seid wäre das super, aber solang ihr irgendwo in Deutschland seid, kommen wir auch gerne woandershin. Der kurze Dreh wäre dann vermutlich an irgendeinem Tag im September.
Ich freu mich über kurzfristige Rückmeldungen, am besten noch vor Montag und am liebsten per Telefon: 0176/83292797 (Anne) oder auch per Email: Anne.vonPetersdorff@googlemail.com
Danke und ein schönes Wochenende! Anne