Seite wählen

Unser Gästebuch…

…steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen, die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.
Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
2070 Einträge
M. Schrem schrieb am 21.12.2021 um 16:02
Werte Rolandsbrüder,
es ist mal wieder so weit - wir könnten Anfang nächsten Jahres(ca. Ende Februar bis in den Sommer) gut ein paar Metzen gebrauchen. Baustellen: eine Gründerzeitvilla, ein ähnlich altes Stadthaus und die russisch-orthodoxe Kirche. Alles in Stuttgart-City. Zum Teil recht anspruchsvolle Steinmetzarbeiten + Steinkonservierung.
Diverse mehr Baustellen. Auch barocker Stuck in Ludwigsburg, ein Bunker in Stuttgart, Blauer Turm in Bad Wimpfen - alles Denkmal.
Hatten schon diverse Fremde hier...
Bieten: bezahltes Zimmer im Kolpinghaus Stuttgart + Anstellung + viel Wissen to go.
Im vergangenen Jahr haben die Rolandsbrüde dominiert - es dürfen aber Gesellen aller Couleur!
Firma: AeDis AG für Planung Restaurierung und Denkmalpflege, Lerchenweg 21, 73601 Ebersbach-Roßwälden (A.d.W.) Tel: 07163/93927-80 Website: aedis-denkmal.de
Fixe Faxen, Michel Schrem, frd. e. Siegellack und Krauter
M. Schrem schrieb am 21.12.2021 um 11:29
Werte Rolandsbrüder,
es ist mal wieder so weit - wir könnten Anfang nächsten Jahres(ca. Ende Februar bis in den Sommer) gut ein paar Metzen gebrauchen. Baustellen: eine Gründerzeitvilla, ein ähnlich altes Stadthaus und die russisch-orthodoxe Kirche. Alles in Stuttgart-City. Zum Teil recht anspruchsvolle Steinmetzarbeiten + Steinkonservierung.
Diverse mehr Baustellen. Auch barocker Stuck in Ludwigsburg, ein Bunker in Stuttgart, Blauer Turm in Bad Wimpfen - alles Denkmal.
Hatten schon diverse Fremde hier...
Bieten: bezahltes Zimmer im Kolpinghaus Stuttgart + Anstellung + viel Wissen to go.
Im vergangenen Jahr haben die Rolandsbrüde dominiert - es dürfen aber Gesellen aller Couleur!
Firma: AeDis AG für Planung Restaurierung und Denkmalpflege, Lerchenweg 21, 73601 Ebersbach-Roßwälden (A.d.W.) Tel: 07163/93927-80 Website: aedis-denkmal.de
Fixe Faxen, Michel Schrem, frd. e. Siegellack und Krauter
Familie Mirko Horn schrieb am 19.12.2021 um 10:37
Wir wünschen allen Rolandsbrüdern ihren Familien und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein paar ruhige Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind oft in Gedanken bei den Fremden die es in dieser Zeit sicher etwas schwerer auf der Straße haben und sich trotzdem nicht unterkriegen lassen und ihren Weg gehen. Wir hatten dieses Jahr auf dem Kongress in Nürnberg die Gelegenheit sehr viele Rolandsbüder persönlich kennen zu lernen und möchten uns an dieser Stelle auch noch mal für dieses wunderbare Erfahrung bedanken. Viele Grüße speziell noch an alle Fremden ihr seid uns jederzeit herzlich willkommen. Viel Spaß beim Winterschmorren. Bleibt alle Gesund und so Welt offen wie bisher. Viele Grüße auch an alle Eltern von Reisenden. Familie Bianca und Mirko Horn aus Glossen.
Familie Mirko Horn schrieb am 19.12.2021 um 10:33
Wir wünschen allen Rolandsbrüdern ihren Familien und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein paar ruhige Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind oft in Gedanken bei den Fremden die es in dieser Zeit sicher etwas schwerer auf der Straße haben und sich trotzdem nicht unterkriegen lassen und ihren Weg gehen. Wir hatten dieses Jahr auf dem Kongress in Nürnberg die Gelegenheit sehr viele Rolandsbüder persönlich kennen zu lernen und möchten uns an dieser Stelle auch noch mal für dieses wunderbare Erfahrung bedanken. Viele Grüße speziell noch an alle Fremden ihr seid uns jederzeit herzlich willkommen. Viel Spaß beim Winterschmorren. Bleibt alle Gesund und so Welt offen wie bisher. Viele Grüße auch an alle Eltern von Reisenden. Familie Bianca und Mirko Horn aus Glossen.
Ralf Marko schrieb am 16.12.2021 um 16:53
Bis wann gibt es eigentlich das bestellte Kongressfoto?
M.b.G.u.H. Ralf Marko einh. Rolbr
Ralf Marko schrieb am 16.12.2021 um 16:53
Bis wann gibt es eigentlich das bestellte Kongressfoto?
M.b.G.u.H. Ralf Marko einh. Rolbr
Ansgar schrieb am 10.12.2021 um 20:05
Guten Abend Rolandsbrüder,
der fremde Rolandsbruder Arne soll sich umgehend bei mir melden! Es ist dringend !
Gruß
Ansgar Wenning Einh. Rolbr.
0174 8726760
VoKo Winterschmooren schrieb am 10.12.2021 um 20:05
Bezüglich des diesjährigen Winterschmoorens bitten wir alle darum sich vor der Zureise testen zu lassen und Selbsttests mitzubringen,
um die Kosten für Selbsttests vor Ort gering zu halten.
Zureisen sollte grundsätzlich nur wer sich gesund fühlt,
Impfung und Genesung hin oder her, aber dat is ja logisch!
Wir freuen uns auf euch und ein sicheres schönes Winterschmooren
Das Winterschmoorenteam um die e.G. zu Brookhysen
Ansgar schrieb am 10.12.2021 um 20:03
Guten Abend Rolandsbrüder,
der fremde Rolandsbruder Arne soll sich umgehend bei mir melden! Es ist dringend !
Gruß
Ansgar Wenning Einh. Rolbr.
0174 8726760
VoKo Winterschmooren schrieb am 8.12.2021 um 22:03
Bezüglich des diesjährigen Winterschmoorens bitten wir alle darum sich vor der Zureise testen zu lassen und Selbsttests mitzubringen,
um die Kosten für Selbsttests vor Ort gering zu halten.
Zureisen sollte grundsätzlich nur wer sich gesund fühlt,
Impfung und Genesung hin oder her, aber dat is ja logisch!
Wir freuen uns auf euch und ein sicheres schönes Winterschmooren
Das Winterschmoorenteam um die e.G. zu Brookhysen
Max Florian Fischer schrieb am 7.12.2021 um 16:28
Hallo liebe Leser/innen!
Wegen der neuen Gesetzeslage kann ich die Abschiedsfeier im Januar nur unter 2G machen bitte habt Verständnis dafür und bleibt gesund!
[nbsp]
[Anmerkung: Beitrag vom 22.10., Max Florian Fischer]
Thilo Ahlers einh. Rolbr. schrieb am 7.12.2021 um 16:27
Moin Rolandsbrüder, die Augustfehner Gesellschaft lädt, im Gegensatz zum derzeitigen Trend, zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 18.12.2021. Wir freuen uns über alle Fremden, Einheimischen auch gerne mit Anhang, ob jung oder mit der "Alten" alle sind herzlich willkommen, einzige Hürde: Auch bei uns im Nordwesten gilt derweil die 2G+ Hygieneregel. Weitere Infos und die erbetene Anmeldung beim Buchgesellen oder einem beliebigen Vertrauten aus der Augustfehner-Gesellschaft. Sattelt die Hühner! Fein wat zu acheln und lecker schmoren in geselliger Runde wartet auf Euch. Fixe Grüße
Max Florian Fischer schrieb am 7.12.2021 um 15:50
Hallo liebe Leser/innen!
Wegen der neuen Gesetzeslage kann ich die Abschiedsfeier im Januar nur unter 2G machen bitte habt Verständnis dafür und bleibt gesund!
[nbsp]
[Anmerkung: Beitrag vom 22.10., Max Florian Fischer]
Thilo Ahlers einh. Rolbr. schrieb am 5.12.2021 um 19:10
Moin Rolandsbrüder, die Augustfehner Gesellschaft lädt, im Gegensatz zum derzeitigen Trend, zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 18.12.2021. Wir freuen uns über alle Fremden, Einheimischen auch gerne mit Anhang, ob jung oder mit der "Alten" alle sind herzlich willkommen, einzige Hürde: Auch bei uns im Nordwesten gilt derweil die 2G+ Hygieneregel. Weitere Infos und die erbetene Anmeldung beim Buchgesellen oder einem beliebigen Vertrauten aus der Augustfehner-Gesellschaft. Sattelt die Hühner! Fein wat zu acheln und lecker schmoren in geselliger Runde wartet auf Euch. Fixe Grüße
Lutz Schmerbauch schrieb am 20.11.2021 um 16:35
Hallo ehrbare Gesellschaft zu Stuttgart.
Wie verhält es sich mit dem Kongressbild?
Mir wurde gesagt das das Foto jedem direkt zugeschickt wird.
Leider habe ich noch keines erhalten.
Lutz Schmerbauch einh.Rolb.
01781596758
Viele Grüße L.Schmerbauch
Lutz Schmerbauch schrieb am 20.11.2021 um 16:35
Hallo ehrbare Gesellschaft zu Stuttgart.
Wie verhält es sich mit dem Kongressbild?
Mir wurde gesagt das das Foto jedem direkt zugeschickt wird.
Leider habe ich noch keines erhalten.
Lutz Schmerbauch einh.Rolb.
01781596758
Viele Grüße L.Schmerbauch
Ansgar Wenning schrieb am 15.11.2021 um 19:51
Allen Rolandsbrüdern zur Kenntnis!
Am 13.11.2021 verstarb im Alter von 88 Jahren unser Kamrad und Rolandsbruder Arnold Schmidt aus der ehrbaren Gesellschaft des Rolandschachts zu Hamburg. Der Zimmermann Arnold Schmidt wurde am 9. Mai 1953 in Hamburg erwandert und ebenda auch im Jahr 1956 Einheimisch gemeldet. Tschüss Rolandsbruder, wir werden dich immer in bester Erinnerung behalten.
Die Andacht für Arnold Schmidt findet am Freitag den 26.11.21 in Altenkrempe um 11:00 Uhr statt.
Weitere Informationen folgen.
[nbsp]
I.A. Ansgar Wenning einh. Rolbr.
Ansgar Wenning schrieb am 15.11.2021 um 18:47
Allen Rolandsbrüdern zur Kenntnis!
Am 13.11.2021 verstarb im Alter von 88 Jahren unser Kamrad und Rolandsbruder Arnold Schmidt aus der ehrbaren Gesellschaft des Rolandschachts zu Hamburg. Der Zimmermann Arnold Schmidt wurde am 9. Mai 1953 in Hamburg erwandert und ebenda auch im Jahr 1956 Einheimisch gemeldet. Tschüss Rolandsbruder, wir werden dich immer in bester Erinnerung behalten.
Die Andacht für Arnold Schmidt findet am Freitag den 26.11.21 in Altenkrempe um 11:00 Uhr statt.
Weitere Informationen folgen.
[nbsp]
I.A. Ansgar Wenning einh. Rolbr.
Felix Klar schrieb am 15.11.2021 um 07:45
Tach Kameraden,
ich muss nen kleines Update zu meiner Losgehfeier am 20./21.11. loswerden. Und zwar gilt ab jetzt in Niedersachsen überall 2G, das heißt ich kann das leider nicht wie angekündigt Tests annehmen. Außerdem wollte ich auch nochmal Eckdaten zum Ortsschild bekannt geben, und zwar habe ich mir das Wunstorfer Ortsschild am Ende der Neustädterstraße richtung Tierheim ausgesucht, ich denke wir sind am 21. ab ca 12 Uhr da. Ich freu mich auf euch Felix
Felix Klar schrieb am 12.11.2021 um 14:15
Tach Kameraden,
ich muss nen kleines Update zu meiner Losgehfeier am 20./21.11. loswerden. Und zwar gilt ab jetzt in Niedersachsen überall 2G, das heißt ich kann das leider nicht wie angekündigt Tests annehmen. Außerdem wollte ich auch nochmal Eckdaten zum Ortsschild bekannt geben, und zwar habe ich mir das Wunstorfer Ortsschild am Ende der Neustädterstraße richtung Tierheim ausgesucht, ich denke wir sind am 21. ab ca 12 Uhr da. Ich freu mich auf euch Felix