Unser Gästebuch...

...steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden. 

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Eintrag verfassen

Kommentar von EFB Jan Krein |

Moin Kameraden,

der Fremde Freiheitsschacht oder besser Die Gesellschaft zur Vulkaneifel veranstaltet vom 30.05.-02.06.2019 ein Schallerwochenende in der Vulkaneifel, und wir würden uns natürlich auch über die Zureise von einigen Fremden und oder Einheimischen Rolandsbrüdern freuen.
Hier mal die Daten:
Zureisetag: 30.05.2019
Veranstaltungsort: Sportplatzgelände in 54533 Bettenfeld Vulkaneifel
Kontaktperson: Jan Krein 0172 / 2685375 oder info@jk-bedachungen.de
Wir haben für alles gesorgt und freuen uns über jede Zureise.

Bis dahin fixe Tippelei

EFB Jan Krein

Kommentar von Sester Silvan |

Hallo Miteinander,
ich werde am 02.06.2019 vom frd. Rolandsbruder Nils Boeck losgebracht. Die Losgehfeier findet am 31.05.2019 statt. Wer Lust hat ist herzlich eingeladen. Es kann ab Donnerstag zugereist werden.Für Speisen und Getränke wird natürlich gesorgt. Platz zum Übernachten ist vorhanden..
Adresse: Stiegelmattstr.10,77791 Berghaupten ( bei Gengenbach)
Viele Grüße
Silvan Sester

Kommentar von Thorsten Dietrich |

Moin Rolandsbrüder !!

Die Hamburger Gesellschaft lädt alle Rolandsbrüder zum nächsten Aufklopfen am Samstag den 25.05.2019 ein. Wir treffen uns um 18.30 Uhr auf Bude ( Abseits Puckaffer Weg 15 HH/Duvenstedt).Wir freuen uns auf Euer kommen und die rege Teilnahme am Zunftabend. Es sind natürlich auch Interessenten willkommen.
Fixe Anreise!!
MbGuH Thorsten Dietrich einh.Rolandsbruder

Kommentar von Gesellschaft zu Nordhausen am Harz |

Liebe Rolandsbrüder und Freunde,
Die Gesellschaft zu Nordhausen/ Harz trifft sich wieder zum Aufklopfen am Samstag, den 18. Mai um 20 Uhr in der Gaststätte "Zum Socken" in der Barfüßerstraße 23 in Nordhausen.
Ab 19 Uhr freuen wir uns über Gäste, Interessenten und eine Zureise von einheimischen wie fremden Rolandsbrüdern.

Fixe Anreise
mbG Nico Graniewski-Legere einh. Rolbr.

Kommentar von Daniel Mathys-Küster |

Tach Rolandsbrüder

Die Gesellschaft zu Stühlingen trifft sich das nächste Mal am Samstag 01.06.2019 auf Bude Zur Wutachschlucht, im Weiler 1, 79780 Stühlingen. Über eine Zureise von Rolandsbrüdern und über Gäste sowie Interessenten freuen wir uns.

MbGuH Daniel Mathys-Küster
einh. Rolandsbruder

Kommentar von Gesellschaft zu Nordhausen am Harz |

Liebe Rolandsbrüder und Freunde,
Die Gesellschaft zu Nordhausen/ Harz trifft sich wieder zum Aufklopfen am Samstag, den 11. Mai um 20 Uhr in der Gaststätte "Zum Socken" in der Barfüßerstraße 23 in Nordhausen.
Ab 19 Uhr freuen wir uns über Gäste, Interessenten und eine Zureise von einheimischen wie fremden Rolandsbrüdern.

Fixe Anreise
mbG Nico Graniewski-Legere einh. Rolbr.

Kommentar von Thomas Kossner frd Rolbr |

Tach liebe Rolandsbrüder und die, die es noch werden wollen …
So, wie versprochen heute genauere Infos zur Einheimischmeldung und Heimgetippelei bzw. Ortschildparty.
Wie ihr wisst findet die Einheimischmeldung am 18 Mai auf der Bude Lauf statt. Gasthaus zur Linde/Wolnersaal in Lauf an der Pegnitz nähe Nürnberg.
Für alle die dann noch nachkommen möchten: Wir sind am Donnerstag in Würzburg und am Freitag in Volkach unterwegs, von wo wir aus am Samstag mit dem Schiff (Undine Mainschiffart) die letzten Kilometer zurücklegen werden.
Gedachte Ankunft ist am 25. Mai ab 14 Uhr am Ortsschild 97509 Stammheim Richtung Fahr, danach geht’s dann in die Weinscheune „Tenne“ der Familie Wirsching, Am Eselsberg 4.
Bei weiteren Fragen: thomaskossner@aol.com
MbGuH
Thomas frd. Rolbr.

Kommentar von Gesellschaft Leipzig |

Hallo Rolandsbrüder!
Wir treffen uns am Samstag, den 11. Mai 2019 um 19:00 in der Gartengaststätte "Weinberggärten" in Leipzig-Leutzsch zum Aufklopfen.
Gäste und Interessenten sind ab 18:00 herzlich willkommen.
Eine fixe Anreise wünscht die Leipziger Gesellschaft des Rolandschachtes.

Kommentar von Alexander Stolper |

Sucht jemand noch eine Bleibe am Kongressort? Ich müsste sonst am 8.5. Stornieren.
mbGuH Alex Stolper einh. Rolbr

Kommentar von Lars Nawrath |

Tag Gesellen,
ich bin seit einiger Zeit schon im Wendland, und frage mich ob es hier noch andere einh. Rolandsbrüder gibt?
bitte melden

Kommentar von Peer |

Hallo Rolandbrüder!!
Den Maurer den ihr gestern in Stuttgart empfangen habt, haben wir gebührend verabschiedet. Passt auf ihn auf und bringt ihm vieles bei.

Grüße FF Lenningen

Kommentar von Gesellschaft zu Nordhausen am Harz |

Liebe Rolandsbrüder und Freunde,
Die Gesellschaft zu Nordhausen/ Harz trifft sich wieder zum Aufklopfen an diesem Samstag, den 27. April um 19 Uhr. Dieses mal in der Zimmerei Machemehl, Am Sägewerk 2 in Gernrode im nordöstlichen Rand des Harzes.
Wir freuen uns über Gäste, Interessenten und eine Zureise von einheimischen wie fremden Rolandsbrüdern.
Wer schon vorher in der Nähe sein sollte, kann gern ab 10 Uhr zum Maibaum-Stellen gegenüber des EDEKA in Gernrode kommen.

Fixe Anreise
mbG Nico Graniewski-Legere einh. Rolbr.

Kommentar von Arne Lamprecht |

Hallo Rolandsbrüder,
Frohe Ostern

Die Stuttgarter Gesellschaft trifft sich am Samstag den 27.04.19 um 19 Uhr wie gewohnt auf Bude.
Es wird ein Aspirat ein Maurer erwandert.
So kurz vor dem Maitreffen lohnt es sich doch nicht mehr mit dem schanigeln anzufangen. Also kurz über Stuttgart in den hohen Norden reisen und den Maurer mit zum Maitreffen mitnehmen.
Wir freuen uns euch im Ländle zu begrüßen.

MbGuH Arne Lamprecht einh Rolbr

Kommentar von Elena |

Was für eine schöne Überraschung drei Wandergesellen aus der Heimat getroffen zu haben.
Ich lebe mit Familie in Neuseeland und habe Jakob, Jascha und Jennifer vor ein paar Wochen kennengelernt, die sehr gekonnt unsere Badezimmer Decke repariert haben und mit denen wir ein paar nette Abende verbracht haben. Euch dreien alles gute für die Zukunft.
Bitte wisst bescheid das alle Wandergesellen bei uns jederzeit recht herzlich willkommen sind.
Elena,Will,Maui und Sophia

Kommentar von Lina |

Ihr lieben Gesell*innen,

hiermit möchten wir euch gern zu uns zum Helfen bei der Wilden Möhre einladen. Wir veranstalten Anfang August ein Festival. Ab dem Mai freuen wir uns über jede helfende Hand. Hauptsächlich fallen Schreiner- und Zimmereiarbeiten an. Ihr findet uns in Göritz Str. 5, 03116 Drebkau.
Für Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt.

Beste Grüße
das Wilde Möhre Festival Team

Kommentar von Tim Interresent aus Berlin |

Tach liebe Rolandsbrüder,
wollte mal in Erfahrung bringen ob sich Gesellen aus Berlin und Dunskreis auf den Weg zum Maitreffen machen und mich als Interessent (der in November losgebracht werden möchte:) mitnehmen oder ne Idee haben wie man da in hohen Norden kommt.
Meldet euch 015733660292
Mit freundlichen Grüßen
Tim König

Kommentar von Lukas Bruns frd. Rolbr. |

Moin Rolandsbrüder,
ich suche den fremden Rolandsbruder Danny Prochnau. Kannst du dich mal bitte bei mir unter der E-Mail lukasbruns@web.de melden?
MbGuH
Lukas Bruns frd. Rolbr.

Kommentar von Hendrik Gräwer |

Liebe Rolandsbrüder und Freunde,
hiermit möchte ich euch zu meiner Einheimischmeldung einladen. Sie findet am 11. Mai in der Kneipe "Haarmeyer" in der Lindenstraße 27, 49586 Neuenkirchen bei Bramsche statt. Es geht ab 17 Uhr los, aber Zureise ist schon den ganzen Tag über.

Am Montag geht dann die Heimgehtippelei in Richtung Ostfriesland los. Den 17. Mai verbringen wir in Aurich, für alle Gesellen die schon vor dem Ortsschild zureisen wollen.
Mein Ortsschild ist dann am 18. Mai in 26632 Ihlow/Ludwigsdorf, Ostende. Die Uhrzeit peilen wir auf ca. 14-16 Uhr an. Es liegt in Richtung Schierumer Leegmoor. Treffpunkt für Gesellen ist die Kreuzung Ihlower Weg und Zum Schierumer Leegmoor am grünen Stromkasten.
Die Ortsschildparty ist dann bei mir zuhause im Ostende 46, 26632 Ihlow/Ludwigsdorf.

Ich freue mich auf eine fette Sause mit euch!

MbGuH Hendrik Gräwer, frd. Rolbr.

Kommentar von Aedis AG |

Werte Kameraden, wir könnten Unterstützung vertragen.! Kurzfristig und auch für länger. Und zwar: Steinmetz, Stucki, Maler/Kirchenmaler, Maurer - für die hochwertige Restaurierung von Kulturdenkmalen. Baustellen: Turnhalle aus dem Jahr 1868 ( Maurer und Malerarbeiten), Kurhaus aus dem Jahr 1910 (Kunststein, natursichtiger Putz und Dekormalerei), Rokkokopalais von 17nochwasundzwanzig (Stuck, Putz, Malerarbeiten) Schule um 1900 (viel Stein (Metzenarbeit) zu tauschen und Klinkerarbeiten, ab Herbst) Das eine oder andere Kirchle kommt sicher noch dazu. In Baden-Württemberg zu allermeist. Appetit & Interesse ? - www.aedis-denkmal.de - Mit kameradschaftlichem Gruß und Handschlag, Michel Schrem, r. frd. e. Steinmetz
Kontakt und Telefonnummern auf unserer Website

Kommentar von Thilo Ahlers einh. Rolbr. |

Moin Jungens,
die Tage werden länger, die Fremden kommen aus Ihren Winterquatieren zurück in heimische Gefilde und schöne Ereignisse stehen im Norden bevor. Zunächst das Maitreffen und dann im Juni der Kongress in Lübeck.
Auf Grunde dessen hat sich die Augustfehner Gesellschaft dazu entschlossen noch ein weiteres Aufklopfen in diesem Monat anzuberaumen, sprich am 27 April.
Wer von Euch also auf dem Weg zum Maitreffen noch einen "Pint-Stop" machen will oder aber seiner Stimme für Lübeck Nachdruck verleihen möchte ist bei uns genau richtig.
Einfach nur ein paar Stiefel mit uns schnasseln geht natürlich auch in Ordnung! Also auf geht´s!!!!
i.A. der derzeit etwas unterforderte Fatt Thilo Ahlers einh. Rolbr.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.