Unser Gästebuch...

...steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden. 

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Eintrag verfassen

Kommentar von Thorsten Dietrich einh.Rolandsbruder |

Moin Rolandsbruder !!!
Die Hamburger Gesellschaft trifft sich am Freitag den 1.April um 18.30 Uhr zum Aufklopfen in Hamburg/Duvenstedt auf Bude.Wie immer sind Gäste und Interessenten wilkommmen.Bis zum Freitag und fixe Anreise!!
M.b.G.u.H. Thorsten Dietrich einh.Rolandsbruder

Kommentar von Guido Moritz |

Hallo Rolandsbrüder!
Die Leipziger Gesellschaft trifft sich wieder am Samstag, den 02. April 2016 um 19.00 Uhr auf Bude "Siegismund", Philipp-Rosenthalstr. 51b (hinter der russischen Kirche). Selbstverständlich sind Gäste und Interessenten ab 18.00 willkommen. i.A. Guido Moritz, einh. Rolbr.

Kommentar von lukas hodrus einh. rolbr. |

Hallo zusammen!!
Aufgrund guter Auftragslage suche ich absofort
fremde o. einheimische Gesellen.Das ganze ist bei Rottweil.
tel. 0151/22310063
brüderliche Grüße lukas hodrus einh. rolbr.

Kommentar von Marcel Mächler |

Hallo Wandersburschen,
Es ist schon ein bischen her, daß der Letzte hier war, aber falls ihr jemanden kennt, der sich dieses Jahr an der (Süd-)Westküste der USA rumtreibt oder treiben will: hier in Twin Peaks gibt es einiges zu tun für Zimmerer (Haus An- und Umbau, Stelzenbauweise) und auch natürlich für Steinmetzen (ich bin ja selber einer) etliches Geklopfe...
Bedankt.

Kommentar von Sebastian r. frd. Stukkateur |

Frankfurt/Main d. 20.03.2016

Mit Gunst und Verlaub,

wie dem einen oder anderen bekannt, findet alle 2 Jahre das unter jungen Gewerkschaftern bekannte Sunrise Festival der IG-BAU statt.
Hierzu lädt die Junge IG-BAU alle Gewerkschaftsmitglieder zu dem am recht herzlich ein. Das Festival findet vom 26. - 29. Mai 2016 in der Bildungsstätte Steinbach nahe Frankfurt/Main statt.
Es wird neben einigen Workshops rund um das Thema „Refugees welcome“ auch viele weitere Veranstaltungen stattfinden. Als Wandergesellen und Gewerkschafter unterstützen wir die IG BAU mit einem Workshop über das Thema " fremd in der Fremde, auf der Walz". Wer auf dem Sunrise Festival die Chance nutzen will die Organisation einmal besser kennen zu lernen ist hierzu herzlich eingeladen.
Da sich das Festival zu einem großen Teil aus Mitgliedsbeiträgen finanziert bitten wir zu verstehen, dass eine Mitgliedsschafts einer DGB-Gewerkschaft berücksichtigt wird.
Es ist möglich für einen geringen Aufpreis in der Bildungsstädte auch Platte zu reißen. Anmelden könnt Ihr euch per Post oder Internet. Nähere Informationen könnt Ihr der Broschüre entnehmen. Die Anmeldung erfolgt online. Nähere Informationen findet ihr in dem link der IG BAU.
https://www.igbau.de/Sunrise-Festival_2016_-_Refugees_welcome.html
Bei Rückfragen darf sich gerne an die unten stehende Adresse gewandt werden:
Sebastian r. einh. Stukkateur
Mobil 01751226078.
Email. Sebastian.Frank@igbau.de
Mit kameradschaftlichen Gruß,
Norman r. einh. Dachdecker
Roman einh. Freiheitsbruder, Steinmetz
Sebastian r.einh. Stukkateur

Kommentar von Michael Marten |

Hallo Rolandsbrüder,
die ehrbare Gesellschaft zu Bielefeld trifft sich wieder am Freitag 01.04.16 um 20:00 Uhr im Prinsenhof Porta Westfalica OT Möllbergen. Es sind drei reisende Gesellen bei uns, jedoch ist der Saal bei uns groß genug, daß noch sehr viele Rolandsbrüder kommen können.

Kommentar von Im Auftrag |

Tach Rolandsbrüder,

mit diesem Eintrag müssen wir euch leider mitteilen, dass die
geplante Maibaustelle von Seiten der Gemeinde wegen fehlender Mittel
nicht realisierbar ist.
Allerdings kann am Fr. den 29.April wie geplant kräftig in Netzeband
zugereist und gefeiert werden. Am Mo. den 2. Mai wird um Abreise
gebeten, damit sich das malerische Dorf wieder von uns erholen kann.
Wir freuen uns auf ein zünftiges Maitreffen.

Bei Fragen meldet euch.
Philipp Schulz frd. Rolbr: Philschu24@gmail.com
Benjamin Schulte frd.Rolbr: benni@euromusikant.de

Fixe Faxen

Benjamin Schulte frd. Rolbr.
Philipp Schulz frd. Rolbr.

Kommentar von Nico Zimmermann |

Hallo Rolandsbrüder,
wir suchen in Nürnberg einen Export für einen Zimmermann.
Bei Interesse bitte bei mir melden bzw. könnt ihr euch zum Aufklopfen kennenlernen .
MbGuH aus Nürnberg , Nico

Kommentar von julius Troeltsch |

Moin rolandsbrüder
losgehtippelei von amrum
ich möchte euch herzlich einladen am 24.3. auf amrum meinen abschied zu feiern. geplant ist am tsv Häuschen am ortseingang von nebel (schräg gegenüber von der Windmühle ) ich warte aber noch auf eine zusage vom Vermieter. los geht's um 18 uhr gibt ne nette sause am Karfreitag geht's dann übers ortsschild und dann richtung algäu.ich freu mich auf trinkfreudige gesellen
schönen Gruß julius Troeltsch

Kommentar von Stefan Walter / Klimbimski |

Reisender Zimmerer/Tischler gesucht

wo das letzte Stückchen Deutschland auf das Hinterland von Österreich trifft haben wir uns niedergelassen. Wir – das sind ein Schreinermeister, eine Erzieherin, ein Holzgestalter und eine Keramikerin, alle um die 30. In unserem Haus gibt es eine Tischlerei, eine Keramikwerkstatt und eine Baustelle. Wir wollen in den nächsten Wochen:
eine Zentralheizung einbauen
die Elektrik neu machen
den Putz erneuern
ein Vorhaus bauen
die Haustüre verlegen und
diverse Schreinerarbeiten (Boden legen, Zimmertüren bauen...)
und dafür brauchen wir nun DICH! Um für die neue Haustüre Platz zu schaffen, muss ein Balken des Scheunendachs entfernt werden.
Bis Mitte-Ende Juni soll die Ganze Sache erledigt sein, denn dann steht Familienzuwachs an.
Für dich steht auf dem Nachbargrundstück eine schnuckelige Gartenlaube bereit, mit eigenem kleinen Holz-Küchenofen. Die Toilette ist im Wohnhaus, dafür musst du ca. 10 Schritte durch den Garten machen. Bei uns kriegst du selbstgemachtes gutes Essen und auch mal einen Kuchen. Bezahlen können wir dir 10€ die Stunde.
Wenn du nun also Lust hast, zwischen jetzt und Ende Juni im tiefsten bayerischen Hinterland auf eine motivierte bunte Gemeinschaft zu treffen, dann melde dich bei:

Raphael Lempert
Kohlstattstr. 71
94139 Breitenberg
0176-20803499
08584-8903009
raphael@holzbearbeitunglempert.net
www.holzbearbeitunglempert.net
www.franz-bettenbauer

Und wenn ihr dann Ende Juni da durch seid, habt ihr es auch gar nicht mehr so weit nach SIBIU!!!

Kommentar von Tim frd.fr. Zimmerer |

Tach Gesellen,

Wir laden nun ein zum schachtübergreifenden Frühlingstreffen!
Nach langem hin und her gibt es nun endlich eine neue Location in Österreich in Leonding nähe Linz.
Hier ist ein sehr geiler Hof mit sehr geilen Leuten die uns ermöglichen eine sehr geile Sause zu schmeißen. Es gelten die üblichen Regeln: kein Sexismus, kein Rassismus und natürlich der selbstverständliche Respekt für die Leute die hier wohnen!

Wann und wo?
Zureise: 20.5.2016
Abreise: 23.5.2016
in A-4060 Leonding, Schafferstraße 19 (3er Hof, Kulturverein)

Bitte an ALLE Einheimischen, Fremden und Interessenten weitergeben, dass es NICHT Ostern und NICHT in Barchfeld stattfindet.
Im Laufe der nächsten 2 Wochen wird es Flyer auf den Buden geben.

Bis dahin. Fixe Faxen und liebste Grüße von den Bewohner*innen
Die Voko
Tim frd. fr. Zi
Lotte frd. fr. Ti
Thommy r. frd. Schl

Kommentar von Ansgar Wenning |

Moin Rolandsbrüder,

die Bremer Gesellschaft trifft sich am Freitag, den 11. März ab 19 Uhr auf unserer Bude "Gaststätte Gerken", Feldstraße 77 in Bremen zum Aufklopfen.

Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen.

Mit brüderlichen Grüßen

i. A.
Ansgar Wenning einh. Rolandsbruder

Kommentar von Christian Kleine |

Tach Ihr Fremden da drausen,
ich beabsichtige um die Osterzeit mein zukünftiges Wohnhaus in Taucha auszubauen. Nun bin ich auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung ( 2- 4 Kameraden) zum Abbruch und Wiederaufbau. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, versprochen!
Also falls sich jemand angesprochen fühlt und noch mehr Informationen benötigt, kann sich gern bei mir melden.
Christian Kleine einh. Rolbr.
Eilenburger Straße 33, 04425 Taucha
christiankleine1@web.de / 015752371017

MbGuH Taucha einh. Rolbr.

Kommentar von Michael Marten |

Hallo Rolandsbrüder,
die ehrbare Gesellschaft zu Bielefeld trifft sich wieder am Freitag 18.03.16 um 20:00 Uhr im Prinsenhof Porta Westfalica OT Möllbergen.

Kommentar von Sebastian Laudemann einh. Rolbr. |

Fremder in Rotenburg gesucht!
Also hier nochmal der Aufruf da sich ja keiner gemeldet hat.
Die Fassade ist langsam gegessen. Jetzt wird immer noch nach einem Fremden gefahndet der bei anstehenden Fachwerksanierungen mit angreifen kann!! Wird so langsam ernst.
Also ab nach Rotenburg.

Der fremde Rolandsbruder Fritz möchte sich doch bitte bei mir mal melden

Sebastian Laudemann einh. Rolbr.

Kommentar von Guido Moritz |

Hallo Rolandsbrüder!
Die Leipziger Gesellschaft trifft sich wieder am Samstag, den 05. März 2016 um 19.00 Uhr auf Bude "Siegismund", Philipp-Rosenthalstr. 51b (hinter der russischen Kirche). Selbstverständlich sind Gäste und Interessenten ab 18.00 willkommen. i.A. Guido Moritz, einh. Rolbr.

Kommentar von Thilo einh. Rolbr. |

Der fremde Rolandsbruder Melik möchte sich bitte dringend bei mir melden!

MbGuH Thilo einh. Rolbr.

Kommentar von Nico Zimmermann einh. Rolbr. |

Hallo Rolandsbrüder,
Scheniegelei ist für Steinmetzen in Nürnberg leicht zu finden.
Gruß Nico
nico-zimmermann@gmx.de

Kommentar von Fanny Hochstrasser |

Hallo liebe Rolandsbrüder
am 19. bis 20. März feiern wir Geburtstag im Dolders Zürcherstrasse 26 8245 feuerthal bei Schaffhausen in der Schweiz. Wer lust zum trinken oder anstossen hat ist immer willkommen. :)
Fanny (Schwester von Rolandsbruder Loris) und Matthias Amsler (Einheimischer Rolandsbruder) freuen sich auf alle spasswütigen und trinkfreudigen Gäste :D

Kommentar von Caro Feistritzer |

Moin Moin Rolandsbrüder und hallo zusammen,

für nächste Woche Montag, den 29.02.2016 beziehungsweise Dienstag, den 01.03.2016 suchen wir Zimmermänner für ein Fotografieprojekt des Künstlers Wolfgang Tillmans im Rahmen der Berlin Biennale. Der Einsatz ist selbstverständlich vergütet und es würde sich lediglich um einige Stunden handeln. Wir suchen insgesamt zehn Gesellen, dabei spielt Alter keine Rolle! Wer auch immer Interesse hat, möge sich doch bitte bei uns melden. Wir bedanken uns im Vornherein und hoffen auf euch!

Schönen Gruß!

Caro Feistritzer