Unser Gästebuch...

...steht allen Rolandsbrüdern, Freunden, Bekannten und Besuchern offen!

Wir bitten darum, nur Einträge zu machen die keine Angebote zur Schwarzarbeit enthalten!

Die Gästebucheinträge werden nach Prüfung innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Wir erlauben uns Beiträge nicht zu veröffentlichen!!

Private Arbeitsangebote können leider nicht veröffentlicht werden. 

Wir freuen uns über Einträge und wünschen viel Spaß beim Lesen unseres Gästebuches…

Eintrag verfassen

Kommentar von Nils Hoffmann |

Moin ,
bei uns brennt die Hütte :o)
gibt es hier einen einheimischen Tischler oder Zimmermann , der Bock hätte , bei uns für längere Zeit zu schniegeln ?
> 20 km nördlich von Hamburg
Wir haben immer interessante Projekte , arbeiten häufiger mit Altholz . Carports / Terrassenüberdachungen ... und natürlich ganz individueller Möbelbau .
Deinen Arbeitsbereich entscheidest du selbst , mehr Bau oder lieber in der Möbelecke .
Gewisse Berufserfahrung sollte vorhanden sein .
Na Lust bekommen ?
Es ist auch ein weiterer Einheimischer von uns im Team .
> Arbeitsbeginn : ab sofort :o)

Tischlerkunst Nils Hoffmann
Erlenweg 10
23866 Nahe
www.nh-tischlerkunst.de
0176 / 96886711

Brüderliche Grüße
Nils Hoffmann
einh. Rolbr.

Kommentar von R. Krause |

Moin,
Die Leipziger Gesellschaft trifft sich wieder zünftig am 15.01.2022 auf Bude zum Aufklopfen.
Da Bude wegen der momentanen Bestimmungen um 20:00 Uhr schließt treffen wir uns schon um 15:00Uhr. Aufklopfen startet um 16:00.
Für Gäste, Zureisende und Interessenten gelten die momentanen Coronaauflagen, bitte im Vorfeld informieren.
MbGuH

Kommentar von Ansgar |

Frohes Neues Jahr 2022

Kommentar von Ansgar |

10,9,8,7,6,...

Zum Jahreswechsel wünschen die Mitglieder der Zentralverwaltung allen einheimischen und fremden Rolandsbrüdern, ihren Familien und allen Freunden des Rolandschachtes einen ausgelassenen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022 !!!!

Bleibt alle Gesund und passt auf euch und eure Lieben auf.
Lasst uns wieder in fröhlicher Runde im nächsten Jahr zusammenkommen.

Kommentar von Max Florian Fischer |

Hallo zusammen! Aufgrund der erneuten Änderung der Corona-Gesetzeslage muss ich leider die Feier wie sie geplant war absagen und meine Einladung zurückrufen.
Bleibt gesund und bis gleich!
[Anhang zum Beitrag vom 07.12.21]

Kommentar von Hamburg |

Das Aufklopfen zwischen den Jahren in Hamburg fällt aus.
Wir sehen uns im Neuen Jahr 2022 in Hamburg.

Gruß aus Hamburg an alle Rolandsbrüder

Kommentar von Zentralverwaltung |

Weihnachten 2021


Die Zentralverwaltung des Rolandschachts wünscht allen einheimischen und fremden Rolandsbrüdern, ihren Familien und allen Freunden des Rolandschachtes besinnliche Weihnachten und frohe Festtage!


Weihnachten in Wachtendonk wird auch schön werden!
Passt alle auf euch auf und bleibt gesund.
Bleibt auch alle schön artig und packt viele Geschenke aus.

MbGuH
i.A. Ansgar Wenning

Kommentar von M. Schrem |

Werte Rolandsbrüder,

es ist mal wieder so weit - wir könnten Anfang nächsten Jahres(ca. Ende Februar bis in den Sommer) gut ein paar Metzen gebrauchen. Baustellen: eine Gründerzeitvilla, ein ähnlich altes Stadthaus und die russisch-orthodoxe Kirche. Alles in Stuttgart-City. Zum Teil recht anspruchsvolle Steinmetzarbeiten + Steinkonservierung.

Diverse mehr Baustellen. Auch barocker Stuck in Ludwigsburg, ein Bunker in Stuttgart, Blauer Turm in Bad Wimpfen - alles Denkmal.

Hatten schon diverse Fremde hier...

Bieten: bezahltes Zimmer im Kolpinghaus Stuttgart + Anstellung + viel Wissen to go.

Im vergangenen Jahr haben die Rolandsbrüde dominiert - es dürfen aber Gesellen aller Couleur!

Firma: AeDis AG für Planung Restaurierung und Denkmalpflege, Lerchenweg 21, 73601 Ebersbach-Roßwälden (A.d.W.)
Tel: 07163/93927-80
Website: aedis-denkmal.de

Fixe Faxen, Michel Schrem, frd. e. Siegellack und Krauter

Kommentar von Familie Mirko Horn |

Wir wünschen allen Rolandsbrüdern ihren Familien und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein paar ruhige Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind oft in Gedanken bei den Fremden die es in dieser Zeit sicher etwas schwerer auf der Straße haben und sich trotzdem nicht unterkriegen lassen und ihren Weg gehen. Wir hatten dieses Jahr auf dem Kongress in Nürnberg die Gelegenheit sehr viele Rolandsbüder persönlich kennen zu lernen und möchten uns an dieser Stelle auch noch mal für dieses wunderbare Erfahrung bedanken. Viele Grüße speziell noch an alle Fremden ihr seid uns jederzeit herzlich willkommen. Viel Spaß beim Winterschmorren. Bleibt alle Gesund und so Welt offen wie bisher. Viele Grüße auch an alle Eltern von Reisenden. Familie Bianca und Mirko Horn aus Glossen.

Kommentar von Ansgar |

Guten Abend Rolandsbrüder,

der fremde Rolandsbruder Arne soll sich umgehend bei mir melden! Es ist dringend !
Gruß
Ansgar Wenning Einh. Rolbr.
0174 8726760

Kommentar von VoKo Winterschmooren |

Bezüglich des diesjährigen Winterschmoorens bitten wir alle darum sich vor der Zureise testen zu lassen und Selbsttests mitzubringen,
um die Kosten für Selbsttests vor Ort gering zu halten.

Zureisen sollte grundsätzlich nur wer sich gesund fühlt,
Impfung und Genesung hin oder her, aber dat is ja logisch!

Wir freuen uns auf euch und ein sicheres schönes Winterschmooren

Das Winterschmoorenteam um die e.G. zu Brookhysen

Kommentar von Max Florian Fischer |

Hallo liebe Leser/innen!

Wegen der neuen Gesetzeslage kann ich die Abschiedsfeier im Januar nur unter 2G machen bitte habt Verständnis dafür und bleibt gesund!

 

[Anmerkung: Beitrag vom 22.10., Max Florian Fischer]

Kommentar von Thilo Ahlers einh. Rolbr. |

Moin Rolandsbrüder,
die Augustfehner Gesellschaft lädt, im Gegensatz zum derzeitigen Trend, zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 18.12.2021.
Wir freuen uns über alle Fremden, Einheimischen auch gerne mit Anhang, ob jung oder mit der "Alten" alle sind herzlich willkommen, einzige Hürde:
Auch bei uns im Nordwesten gilt derweil die 2G+ Hygieneregel.
Weitere Infos und die erbetene Anmeldung beim Buchgesellen oder einem beliebigen Vertrauten aus der Augustfehner-Gesellschaft.
Sattelt die Hühner! Fein wat zu acheln und lecker schmoren in geselliger Runde wartet auf Euch.
Fixe Grüße

Kommentar von Ansgar Wenning |

Allen Rolandsbrüdern zur Kenntnis!

Am 13.11.2021 verstarb im Alter von 88 Jahren unser Kamrad und Rolandsbruder Arnold Schmidt aus der ehrbaren Gesellschaft des Rolandschachts zu Hamburg.
Der Zimmermann Arnold Schmidt wurde am 9. Mai 1953 in Hamburg erwandert und ebenda auch im Jahr 1956 Einheimisch gemeldet.
Tschüss Rolandsbruder, wir werden dich immer in bester Erinnerung behalten.

Die Andacht für Arnold Schmidt findet am Freitag den 26.11.21 in Altenkrempe um 11:00 Uhr statt.

Weitere Informationen folgen.

 

I.A. Ansgar Wenning einh. Rolbr.

Kommentar von Felix Klar |

Tach Kameraden,

ich muss nen kleines Update zu meiner Losgehfeier am 20./21.11. loswerden. Und zwar gilt ab jetzt in Niedersachsen überall 2G, das heißt ich kann das leider nicht wie angekündigt Tests annehmen. Außerdem wollte ich auch nochmal Eckdaten zum Ortsschild bekannt geben, und zwar habe ich mir das Wunstorfer Ortsschild am Ende der Neustädterstraße richtung Tierheim ausgesucht, ich denke wir sind am 21. ab ca 12 Uhr da.
Ich freu mich auf euch
Felix

Kommentar von Thorsten Dietrich |

Moin Rolandsbruder und Interessenten !!
Die Hamburger Gesellschaft trifft sich am Samstag den 13 November auf Bude ("Abseits" Puckafferweg 15 HH,Duvenstedt) zum Aufklopfen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und wünsche eine fixe Anreise!!

MbGuH Thorsten Dietrich einh.Rolandsbruder

Kommentar von Felix Klar |

Tach Kameraden,
Bei mir rückt das losgehen immer näher und zwar werde ich am Sonntag den 21.11.21 vom fremden Maurer Phillip Matzke losgebracht, am Samstag den 20.11. wird es nochmal eine Abschiedsparty geben und würde mich über jeden freuen der kommt.
Für Schmorerei,Achelei und Platte ist gesorgt.
Die Party findet in einem Autonomen Zentrum in Wunstorf statt (ca. 30km westlich von Hannover), bitte beachtet, dass das wohl unter 3G Bedingungen stattfindet.
Die Genaue Adresse ist: Wohnwelt, Bahnhofstraße 93 in 31515 Wunstorf.
Am Samstag werde ich wohl schon ab Mittag da sein für alle die etwas früher ankommen und falls es weitere Fragen oder jemand früher ankommt und nen Schlafplatz braucht könnt ihr euch bei mir unter 01729633549 oder fk@klar.eu melden. (Da mein Handy kaputt ist kann es sein das ich zurück rufen muss wenn ihr mich anruft)
Bleibt Gesund und viele Grüße
Felix Klar

Kommentar von Jan Kienzle |

Tach Kameraden,
auch bei mir rückt das Ende meiner Tippelei immer näher.
Dazu lade ich euch alle zum Essen, Trinken und Feiern zu meiner Einheimischmeldung am 20.11.2021 in der Gesellschaft zu Osnabrück ein.
Das Fest findet in der Nackten Mühle statt, die Adresse ist Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück im Stadtteil Haste. Es gelten die 3G-Regeln, denkt bitte an einen entsprechenden Nachweis.
Das Ortsschild überquere ich dann eine Woche später am 27.11.2021 um ca. 15.00 Uhr im schönen Eutin.
Mein Ortsschild liegt an der Braaker Landstrasse direkt nach der Abfahrt Eutin/ Ahrensbök von der B76.
Ich freue mich über alle die kommen.
Bei Fragen könnt ihr mich per Mail (Jan.kienzle@gmail.com) erreichen.
M.b.G.u.H
Jan Kienzle frd. Rolbr.

Kommentar von Benedikt Maria Schuster |

Werte Rolandsbrüder,

Die ehrbare Gesellschaft zu Au am Inn findet sich am Freitag, 29.10.2021 zum Aufklopfen auf Bude "Bräustüberl Ametsbichler" in Aschau am Inn zusammen. Ab halb sieben finden wir uns langsam ein.
Also dann Fremde und Einheimische, die sich gerade in unserer Ecke rumtreiben und einen gemütlichen Abend im Kreise Ihrer Brüder verbringen wollen, schwingt die Hufe und komplettiert unsere Runde!
MbGuH, Benedikt Maria Schuster, einheimischer Rolandsbruder

Kommentar von Jürgen Ramming |

Tach Rolandsbrüder,
beim Kongress sind Kleidungsstücke liegengeblieben! (2 Jacken, ein T-Shirt, eine Jogginghose).
Wer was vermisst, bitte bei mir melden unter juergenramming@gmx.de oder 09229 9759135.
Die Sachen liegen NICHT mehr auf Bude!
LG Jürgen

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.